ELF der WOCHE

SPIELER der WOCHE

Spieler der Woche:


 


Spieler der Woche A- und Bezirksligen:


KW 15


NilS Otto

Mit 4:1 gewinnt die SG Bentorf/Hohenhausen deutlich das Verfolgerduell beim VfL Lüerdissen. Das wichtige 1:0 erzielt Nils Otto 120 Sekunden nach dem Wiederanpfiff und macht insgesamt eine starke Partie. Sein Coach Kai Gröchtenmeier lobt ihn: „Samstag war er wirklich der beste Mann, hat Lüerdissen 65 Minuten beschäftigt. Dann war er platt." Ein möglicher Grund dafür: „Er ist aber auch extra nachts aus dem Skiurlaub gekommen und hatte kaum gepennt. Aber sehr vorbildlich von ihm, extra früher aus dem Urlaub zu kommen und der Mannschaft zu helfen. Er wusste ja, dass Löber angeschlagen war. Montag war er auch gut. Hatte aber Pech im Abschluss, als er nur den Pfosten getroffen hat", hat sich Nils Otto somit die Auszeichnung als Spieler der Woche vollauf verdient.






Spieler der Woche B- und C-ligen:


KW 15


Jannik Rother

Am vergangenen Samstag im Spiel gegen den SC Ditib Detmold II trifft Janik Rother gleich sechsmal ins Schwarze. Allein viermal schon in der ersten Halbzeit. Nur der zwischenzeitliche Anschluss der Gäste verhindert einen lupenreinen Hattrick. Rother ist mit dieser Leistung ganz klar der Mann des Spiels. Sein Trainer Jörg Jöstingmeier charakterisiert den Mittelfeld-Mann wie folgt: „Jannik ist ein Spieler, der ein Spiel entscheiden kann. Er hat immer den Zug zum Tor, hat einen sehr platzierten Schuss und eine gute Übersicht. Und er gibt immer alles für die Mannschaft."







Anzeige:

Die Webseite kann nicht angezeigt werden!

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern