Das Team hinter LIPPE-KICK

Für Sie immer auf Ballhöhe: Die Redakteure von LIPPE-KICK.de

Das Team hinter LIPPE-KICK.de

Redaktion


Henning Klefisch

Hallo Sportsfreunde. Ich bin Henning Klefisch, der Chefredakteur und Mitbegründer von Lippe-Kick. Mein Ziel ist es, dass auch die Fußballer in Lippe die mediale Beachtung finden sollen, die sie verdient haben. Selbst bin ich schon seit 2007 als Sportjournalist unterwegs und habe für Unternehmen, wie die UEFA, Sportfive, transfermarkt.de oder auch Bravo Sport gearbeitet und bin aktuell für das Rund-Magazin und diverse Unternehmen im Online- und im IPTV-Bereich als Sportredakteur tätig. Studiert habe ich Sportjournalismus/Management und fiebere mit voller Leidenschaft für den 1. FC Köln. Im Februar 2012 rief ich mit einem Freund den 1. FC Köln- Fanklub Cherusker Böcke ins Leben. Auch selbst bin ich fußballerisch in Heiligenkirchen, Berlebeck, TSV Detmold und TuS Bega in der Region aktiv gewesen. Nun will ich dem Liebhaber des lippischen Fußballs alle notwendigen Informationen geben. Ich hoffe, dass ihr uns auf diesem Weg begleiten werdet.





Niklas Gronemeyer

Hallo Mein Name ist Niklas Gronemeyer. Ich bin 20 Jahre alt und seit klein auf Fan des DSC Arminia Bielefeld. Ich komme aus Augustdorf und schaue Woche für Woche gerne beide Augustdorfer Mannschaften zu, egal ob Heim oder Auswärts, genau wie die Arminia. Als wahrlich fussballverrückter interessiere ich mich gerade im Amateur Bereich nicht nur für das Geschehen auf dem Platz sondern auch was daneben passiert. Ich schreibe für diese Seite Berichte, um den Leuten aus Lippe und OWL mit einem sportlich, interessanten Stil zu zeigen, was in den verschiedenen Ligen passiert. Wer spielt gut, wer hat Krisen, was zeichnet die einzelnen Vereine aus und wer hat die verrücktesten Zuschauer.



André Bell

Hallo Freunde des gepflegten Rasensports, ich heiße André Bell, bin 30 Jahre alt und komme gebürtig aus der Kölner Gegend. Deshalb schlägt mein Fußballherz auch Rot-Weiß, ich bin Fan des 1. FC Köln. Vor einigen Jahren verschlug es mich nach OWL, um genau zu sein nach Bielefeld. Dort bin ich dann auch hängen geblieben, sodass ich mittlerweile auch Sympathien für Arminia Bielefeld entwickelt habe. Zunächst nur als Zeitvertreib habe ich im Sommer 2014 angefangen, mir Amateur-Fußball in ganz Ostwestfalen-Lippe anzuschauen, daraus wurde aber eine schnell eine Leidenschaft, weil mich die besondere Atmosphäre, das Miteinander, das Familiäre total fasziniert hat. Seitdem bin ich als Groundhopper unterwegs und habe seit August 2014 etwa 140 Spiele gesehen und dabei rund 6.200 Fotos (Stand: April 2016) geschossen. Und es werden immer mehr und mehr. Bei Lippe-Kick habe ich nun die Möglichkeit, mein Hobby, meine Leidenschaft, zum Beruf zu machen und ich will versuchen, meine Fußballverrücktheit in meinen Berichten und meinen Fotos zum Ausdruck zu bringen und euch Leser damit anzustecken. Bei meinen Bildern versuche ich immer, die Atmosphäre des Spiels einzufangen, aber auch spannende, kuriose, spielentscheidende Szenen festzuhalten. Dazu bin ich auch ein Statistik-Freak, ihr werdet in meinen Berichten also auch öfter mal Passagen über Siegesserien oder Auswärtsschwäche lesen.



Raphael Bopp

Hallo Fußballfreunde, mein Name ist Raphael Bopp. Ich bin 22 Jahre alt und nun schon seit vier Jahren in OWL zu Hause. In der Jugend habe ich noch selbst gegen den Ball getreten, heute feuere ich den FC Bayern München und den SC Paderborn 07 an.

Ich studiere an der Uni Paderborn Linguistik. Während meines Studiums habe ich den Journalismus als weitere große Leidenschaft für mich entdeckt. So landete ich bei der Studierendenzeitung "universal”, deren Chefredakteur ich seit Oktober bin. Bei Lippe-Kick kann ich also meine beiden größten Leidenschaften zum Beruf machen, den Fußball und das Schreiben. Dabei bin ich für die Kreisliga B2 Detmold sowie die Bezirksliga 2 zuständig und versorge Euch mit allen wichtigen Infos rund um diese beiden Ligen.




Lippe-Kick-TV


Markus Grunwald

Ein Spiel dauert meist 90 Minuten, doch Fußball begleitet einen ein Leben lang.

Hallo liebe Fußballfans und Sportbegeisterte, mein Name ist Markus Grunwald. Seit ich denken kann, bin ich ein großer Anhänger von Borussia Dortmund und egal ob im Stadion oder am heimischen Fernseher wird der Verein in der Krise oder im Höhenflug ausnahmslos unterstützt.

Eine meiner weiterer Leidenschaft ist Film und Fernsehen. Dies führte auch dazu, dass ich von 2011 bis 2014 eine Ausbildung zum Mediengestalter für Bild und Ton bei der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ) absolvierte. Daran anschließend begann ich 2014 ein Studium an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe im Fachbereich Medienprodukltion.

Lippe-Kick TV ist nun für mich die perfekte Möglichkeit meine beiden Leidenschaften zu verknüpfen und euch die Fußballspiele so nah und aktuell wie möglich zu präsentieren. Egal ob Spielberichte, Interviews oder Analysen, wir wollen, dass ihr immer auf dem aktuellsten Stand seid!



Christopher Reineking

Servus zusammen! Ich bin Christopher, 26 Jahre jung und gebürtiger Kölner. Seit 2008 spiele ich für den TSV Kirchheide, doch nach einem Kreuzbandriss und auf Grund meines Studiums zum Bauingenieur in Hannover, kann ich das Team nur noch am Wochenende bei den Spielen unterstützen. Neben meinem Heimatverein in Blau-Weiß, gibt es nur noch Rot-Weiß für mich, denn ich bin ein großer Anhänger des FC Bayern München und des 1. FC Köln.

Nach einigen Reisen und dem anschließenden betrachten der Fotos, kam ich zu dem Entschluss, dass ein Video viel mehr aussagen kann als unzählige Fotos. Mit Musik und Film lassen sich jegliche Emotionen und Empfindungen der Betrachter steuern. So kam es, dass ich meine Eindrücke von bereisten Ländern, die Vorbereitung und Durchführung von Choreos unseres Vereins oder aber auch Highlights von Umzügen zusammenschnitt.

Auf das Projekt Lippe-Kick TV bin ich sehr gespannt. Ich hoffe, dass wir euch viele Highlights von Spielen, Anreize und Ideen der Trainer oder aber auch Hoffnungen und Erwartungen der Spieler präsentieren können.

 
Team Vertrieb




Sven Baltes

Moien, Bonjour, Hej… eigentlich auch egal. Die Sprache des Fußballs versteht sowieso jeder. In diesem Sinne, mein Name ist Sven, ich bin gebürtiger Luxemburger und studiere momentan Marketing Management an der Copenhagen Business Academy. Ich stelle dann wohl die exotische Neuverpflichtung von Lippe-Kick dar und werde versuchen meinen internationalen Background einzubringen, um bestmöglich zum Erfolg der Firma beizutragen. Da ich selbst Vollblutsportler bin, reizt mich die Aufgabe besonders!  Hier kann ich meine Leidenschaften Marketing und Fußball in der Abteilung Marketing & Sales verbinden, um selber Erfahrungen sammeln und noch viel wichtiger, den Lippe-Kick-Fans ein noch besseres Erlebnis zu bieten.










Anzeige:

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern