Kreisliga A | Detmold

Skarupke folgt auf Brokmann

Kreisliga A Detmold (hk). Das Warten auf den neuen Trainer hat ein Ende beim SuS Pivitsheide. Carsten Skarupke wird neuer Coach der Pivitker, die damit einen ausgezeichneten Nachfolger für Ralf Brokmann präsentieren. Brokmann wechselt bekanntlich zur neuen Saison zum Post TSV Detmold in die Bezirksliga.


Von Henning Klefisch


Familienvater Skarupke war mehrere Jahre lang beim SC Bad Salzuflen tätig, die er auch in der Landesliga führte. Nun beginnt für ihn ein neues Kapitel. Er wird bei den Pivitkern mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet, auch mit der Perspektive, dass dieser Kontrakt verlängert wird. Der stellvertretende Obmann Henning Diekmann sagt bei Lippe-Kick: "Ich habe bei ihm schnell gemerkt: Er hat eine klare Vorstellung. Diese hat ganz gut zu uns gepasst. Anhand seiner Erfahrung und seiner Erfolge bin ich überzeugt, dass er eine sehr gute Wahl für SuS darstellt." Zudem betont Diekmann: "Wir sind überzeugt, mit ihm die gute Arbeit der letzten Jahre im Verein fortführen zu können." Ein intensives Gespräch hat in Detmold stattgefunden, "wo wir schnell festgestellt haben, dass wir mit unseren Vorstellungen und gegenseitigen Erwartungen auf einer Wellenlänge liegen", berichtet er über die Gespräch mit Skarupke und den SuS-Obmännern Dieter  Pryzbilla und Diekmann.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern