Bezirksliga Staffel 2

Gnade macht den Betreuer


(rb). Nach dem geglückten Klassenerhalt in der Bezirksliga stellt der TBV Lemgo die Weichen für die Zukunft. Wie die Hansestädter bekannt gaben, verstärken drei Betreuer das Trainerteam am Jahnplatz. Kurt Gnade, Eike Homringhaus und Ismet Cakmak treten zur neuen Saison ihren Dienst für den TBV an.


Von Raphael Bopp


Schon seit einigen Monaten sind die Verantwortlichen des TBV Lemgo bestrebt, die Fußballabteilung des Traditionsvereins professioneller aufzustellen. Da sich die Mannschaft nun in der Bezirksliga halten konnte, wird das Trainerteam erweitert und drei Fachkräfte wurden verpflichtet. Wie der Verein am Donnerstagabend bekannt gab, fungiert Kurt Gnade künftig als Betreuer im Seniorenbereich. Er kommt von der SG Talle/Westorf, wo er bisher als Co-Trainer tätig war. Das Athletiktraining ist das neue Aufgabengebiet von Eike Homringhaus. Darüber hinaus kommt der Diplom-Pädagoge Ismet Cakmak zum TBV und betreut die Mannschaft als Mentaltrainer. Bisher betreute er unter anderem das Projekt "Plan I” in Bad Salzuflen.

Auch die Planungen zur Verstärkung des Kaders laufen, Vollzug kann bis dato aber noch nicht vermeldet werden.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern