Bezirksliga Staffel 2

SC Paderborn U19 gastiert

Bezirksliga 2 (hk). Zu einem hochinteressanten Vergleich kommt es am kommenden Donnerstag, den 28. September, ab 19.15 Uhr auf dem Schlingsbruch in Augustdorf. Der Bezirksliga 2-Vertreter FC Augustdorf testet gegen den A-Jugend-Bundesligisten SC Paderborn 07. Für die Lipper sind die Paderstädter ein großes Kaliber, steht der Aufsteiger doch in der U19-Bundesliga-West auf einem hervorragenden sechsten Tabellenplatz.

Von Henning Klefisch

Der Kontakt zum SCP A-Jugendtrainer Florian Fulland besteht schon seit längerer Zeit. Anfangs ist ein Testspiel in der Sommervorbereitung geplant gewesen, was sich aber wegen Terminüberschneidungen auf der SCP-Seite nicht realisieren ließ. „Umso mehr freuen wir uns, dass Paderborn uns jetzt die Zusage gegeben hat", betont FC Augustdorf-Trainer Matthias Heymann im Gespräch bei Lippe-Kick. Für den gesamten Verein bezeichnet er dieses Duell als ein „Highlight", rechnet er doch auch mit vielen Fans. Das eine oder andere Stoßgebet wird Heymann sicherlich an den Wettergott Petrus absenden, damit es trocken bleibt. „Sportlich stehen wir bei dem Spiel natürlich vor einer großen Herausforderung. Aber auch so ein Spiel kann natürlich Auftrieb für den weiteren Saisonverlauf geben", kann der FCA doch an den Aufgaben auch wachsen. Vor allem bewertet Heymann diese Partie gegen die klassenhöhere U19-Auswahl als „eine Belohnung" für sein Team, denn: „Man bekommt nicht oft die Gelegenheit, sich mit einer der besten A-Jugendmannschaften Deutschlands zu messen", ist die Attraktivität in vielerlei Hinsicht vorhanden.

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern