Bezirksliga Staffel 1

Den Sieg bestätigen

Bezirksliga 1 (rb). Der Spieltag begann bereits am Donnerstag mit den Partien FC Bad Oeynhausen vs. Union Minden (1:1) und FC Kirchlengern vs. TuS Jöllenbeck (2:1). Am Sonntag stehen die übrigen Partien auf dem Programm. Mit dabei ist auch der SC Bad Salzuflen, der den TuS Tengern II empfängt. Im Spitzenspiel trifft der Tabellenführer FC Preußen Espelkamp auf den TuS Bruchmühlen (3.).


Von Raphael Bopp


Das Spiel ist das Kellerduell der Bezirksliga 1. Am Sonntag empfängt der SC Bad Salzuflen an der Waldstraße den TuS Tengern II. Während die Kurstädter aktuell die rote Laterne tragen – Union Minden punktete bereits am Donnerstag – sind die Gäste nur wegen der besseren Tordifferenz vor dem SCB notiert.

Der SC Bad Salzuflen muss den positiven Trend nun fortführen. Der 5:0-Erfolg über den SVKT war die bisher beste Saisonleistung der Kurstädter und wurde mit drei Zählern belohnt. Mit einem weiteren Sieg kann der SC sogar auf Rang zehn klettern.

Der TuS Tengern II dagegen holte seine Punkte früh in der Saison und ist nun seit vier Spielen sieglos. Die Defensive der Gäste stand bisher stabiler als die der Kurstädter, bei einem Auftritt wie am Mittwoch haben diese aber gute Chancen, Tore zu erzielen.


Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern