Bezirksliga Staffel 3

Schmiech: „Entscheidung ist mir leichtgefallen"


Bezirksliga 3 (ab). Die Trainersuche hat sich eine Weile hingezogen, mit Thorsten Schmiech hat der TSV Horn nun aber einen Nachfolger für Sedat Akcay gefunden. Manager Ender Ünal und der neue Trainer erzählen bei Lippe-Kick über ihre Beweggründe und welche Ziele sie mit dem Bezirksligisten verfolgen.


Von André Bell



Ender Ünal (Bild links) erzählt, dass man sich bewusst Zeit gelassen hat bei der Suche nach einem neuen Hauptübungsleiter: „Wir hatten schon seit Wochen mit dem ein oder anderen Kandidaten gesprochen, wir wollten aber nichts überstürzen und den richtigen für unseren Verein finden." Den hat man in Thorsten Schmiech nun gefunden: „Wir sind froh, dass wir Thorsten Schmiech für eine Arbeit in unserem Verein überzeugen konnten." Schmiech erhält zunächst einen Vertrag bis Sommer 2019. Das entscheidende Gespräch fand vergangenen Freitag mit Ünal und den TSV-Vereinsbossen statt, aber „der erste Kontakt war vor Weihnachten schon da, aufgrund der Feiertage ist es aber erst so spät zum Gespräch mit Thorsten gekommen." Man war sich schnell einig, denn: „Es hat von Anfang an die Idee und Konzept beider Seiten gepasst." Schmiech nahm sich ein wenig Bedenkzeit und sagte dann am Sonntag fest zu. „Wir wünschen dem Thorsten alles Gute, wir freuen uns auf ihn und werden ihn allen seinen Handlungen unterstützen."

Der neue Coach selbst verrät bei Lippe-Kick, dass ihm „die Entscheidung, die Aufgabe beim TSV Horn zu übernehmen, letztlich sehr leichtgefallen" sei. Auch Thorsten Schmiech (Bild rechts) berichtet von „im Vorfeld sehr konstruktiven und vertrauensvollen Gesprächen" in denen er von „der Qualität des Umfeldes als auch der Mannschaft überzeugt wurde." Als wichtigste Aufgabe sieht er an, „die Jungs und ihre Fähigkeiten schnell kennenzulernen und eine, wenn auch kurze, intensive Vorbereitung zu absolvieren." Der Klassenerhalt in der Bezirksliga 3 hat oberste Priorität: „Natürlich ist der Anspruch sich schnellstmöglich deutlich von den Abstiegsrängen in der Liga zu entfernen, um sich dann mittelfristig als eine feste Konstante in der Bezirksliga zu etablieren." Schmiech bewertet die Arbeit beim TSV Horn als „eine spannende Aufgabe mit richtig guten Jungs in einem tollen Verein, auf die ich mich richtig freue."

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei unseren Sponsoren & Partnern