Connect with us

Platzcheck

Platzcheck – SC Augustdorf, SG Istrup/Brüntrup

Kunstrasenplatz: Heidesportplatz, Rasenplatz: Istrup. Diese beiden Plätze nehmen wir hier etwas präziser in Augenschein. Klickt euch hinein.

Wenig geschätzte Sportplätze

Platzcheck (hk). Ein kleiner Schwenk zurück. Hinein in das Jahr 2015. Hier sind die Anfänge vom Platzcheck. Auf dem Kunstrasenplatz Heidesportplatz spielt der ehemalige Kreisliga A Detmold-Vertreter SC Augustdorf. Ex-Trainer Miktat Kaymaz beschreibt den Sportplatz wie folgt: „Ein kleiner Platz, so klein, dass sich Gastmannschaften beschweren über die Größe des Platzes. Für mich der schlechteste Platz in Lippe. Wir spielen mit einer Sondergenehmigung auf dem Platz, weil dieser Platz die Minimal-Maße hat. Viele Vereine haben sich beschwert wegen den Maßen. Für uns ist der Platz top, weil wir fussballerisch gut sind. Unsere Kabinen gehören zu den besten in Lippe. Sonntags bei den Heimspielen, ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Grillen gibt es bei jedem Heimspiel wie Kaffee und Kuchen auch. Auch für die Kleinsten ist bestens gesorgt.”

Rasenplatz: Detmolder Straße

 

Marc Peuser, der Ex-Trainer des B-Ligisten SG Istrup-Brüntrup, wählt klare Worte: „Hier wird unser wunder Punkt getroffen. Die Infrastruktur, sprich Kabinen, Parkplätze, Versorgung, ist an beiden Plätzen wirklich gut! Leider entsprechen unsere Rasenplätze durch Maulwürfe und Unebenheiten nicht der Qualität unserer Mannschaften im Jugend- und Seniorenbereich! Aber wir sind da in konstruktiven Gesprächen mit der Stadt.”

 

More in Platzcheck

%d Bloggern gefällt das: