Connect with us

Kreisliga C1 Lemgo

FC Union Entrup II – Hintergründe zum Überraschungsteam

Munter mischt der FC Union Entrup II bisher mit im Spitzenkampf der C1 Lemgo. Lippe-Kick liefert euch den Hintergrundbericht dazu.

“Schöner Fußball” als Ziel der Union-Reserve

Kreisliga C1 Lemgo (hk). Durchaus spielt der FC Union Entrup II in dieser Saison wie ein Überraschungsteam und das sogar ziemlich gut. Inmitten der Erstvertretungen mit Aufstiegsansprüchen haben sich die Blau-Gelben eingefunden und haben ihre bisherigen Aufgaben meist ansprechend gelöst. Spielertrainer Mirko Ehle (Bild rechts) nimmt Stellung zum bisherigen Saisonverlauf.

Von Henning Klefisch

Zahlenwerte lügen nie im Fußball, dies gilt in der Bundesliga ebenso wie auch in der Kreisliga C1 Lemgo. Rang vier mit 13 Punkten aus sechs Spielen ist eine Zwischenbilanz, die sich sehen lassen kann. Auch deshalb betont Ehle: “Ich bin mit den bisher gezeigten Leistungen, mit Ausnahme des Spiels gegen Leese II, grundsätzlich zufrieden”, sieht er auch über das 1:1-Unentschieden zum Saisonauftakt gegen Bentorf/Hohenhausen III hinweg, wo man äußerst unglücklich zwei Punkte verschenkte. Für den Spielertrainer ist eine Maßgabe ganz entscheidend: “Unser Ziel ist es, guten Fußball in der Kreisliga C zu zeigen und uns als Mannschaft so gut wie möglich zu präsentieren.” Ein enormer Vorteil für die Entruper ist, dass sich die Personalsituation deutlich hat verbessern können, da man quantitativ und qualitativ besser aufgestellt ist. Dennoch ist er Realist genug, um zu wissen: “Selbstverständlich sind wir als zweite Mannschaft aber auch abhängig von der Personalsituation unserer ersten Mannschaft.” Dass seine Mannschaft aktuell im Konzert der Großen mitspielt und gegen ein Spitzenteam wie Yunus Lemgo sogar mit 5:3 gewonnen hat, freut ihn ungemein, auch wenn er vor Augen hat, dass die Saison immer noch in ihren Kinderschuhen steckt. Es muss abgewartet werden, wie die kommenden drei Partien gegen den SC St. Pauli, Lüerdissen II und Bavenhausen ausgehen, um zu sehen, wie man sich gegen die stärkeren Teams der Spielklasse schlägt. Ehles-Erkenntnis: “Insgesamt ist diese C1-Gruppe unglaublich gut besetzt mit den vier ersten Mannschaften.” Dennoch ist dieser Reserve in dieser Spielzeit viel zuzutrauen, immerhin verfügen sie mit 28 erzielten Toren nach dem Primus Bavenhausen über die zweitbeste Offensive der gesamten Spielklasse.  

More in Kreisliga C1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: