Connect with us

Kreisliga C2 Lemgo

TuS Lüdenhausen II – Aufstieg ist kein Thema

Wie die Erfahrung dem TuS Lüdenhausen II gelehrt hat, ist es erstmal wichtig, gut in die Rückrunde zu kommen. Der Aufstieg ist laut Spielertrainer Jan Rügge kein Thema, trotz Rang zwei und des derzeitigen Rückstandes von nur drei Punkten auf die Tabellenspitze.

Rügge: „Wir müssen gut in die Rückrunde starten”

Kreisliga C2 Lemgo (ab). Mit dem zweiten Platz nach der Vorrunde hat der TuS Lüdenhausen II viele überrascht. Nach zwei Niederlagen zum Saisonauftakt hat sich die Mannschaft gefangen und ist seit acht Spielen ungeschlagen, holte sogar sieben Siege in Folge und überwintert damit nur drei Punkte hinter Spitzenreiter RSV Barntrup III. Der Aufstieg ist dennoch kein Thema am Erlenhain.

Von André Bell

Die Vorbereitung auf die Rückrunde verläuft holprig. Aufgrund des Wetters hat auch der TuS Lüdenhausen II, wie alle Teams, die nicht über einen Kunstrasenplatz verfügen, mit schlechten Platzbedingungen zu kämpfen. „Die Vorbereitung machen wir zusammen mit der ersten Mannschaft, zum Teil trainieren wir auf dem Erlenhain, aber bei schlechtem Wetter auch in der Halle in Hohenhausen”, berichtet Spielertrainer Jan Rügge (Bild links). Das einzige Testspiel während der Vorbereitung bestreitet der TuS am heutigen Sonntag beim TSV Kirchheide II. Nach der tollen Vorrunde könnte man meinen, dass man mit Ambitionen in die Rückrunde startet. Doch Rügge backt kleine Brötchen: „Ein Ziel für die Rückrunde ist, einfach da weiterzumachen wo wir aufgehört haben und dann gucken wir mal, wo wir dann stehen”, denn: „Der Aufstieg ist erstmal kein Thema, weil wir erstmal gut in die Rückrunde starten müssen und wir kennen uns, dass das die letzten Jahre nicht der Fall war”, hat die Erfahrung gelehrt, dass man gerade zu Beginn der Rückrunde gerne mal den ein oder anderen Punkt liegen lässt. Das kurzfristige Ziel lautet wie folgt: „Erstmal wollen wir die 30 Punkte voll bekommen.” 22 Punkte sind es derzeit. Und gleich im ersten Spiel im Jahr 2017 kommt es zum Spitzenspiel. Der TuS Lüdenhausen II hat Tabellenführer RSV Barntrup III zu Gast. Doch noch ist fraglich, ob das Spiel am 5. März tatsächlich stattfinden kann. Sein Debüt für den TuS Lüdenhausen II wird dann auch Maher Barkal geben, „die Spielberechtigung ist da und er wird den Kader verstärken”, freut sich Jan Rügge über den Zugang, der im Mittelfeld zuhause ist.

Stadtwerke Bad Salzuflen

More in Kreisliga C2 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: