Connect with us

Kreisliga B2 Lemgo

SV Wüsten II – Optimismus für den Klassenerhalt

Aus der Außenseiterrolle hofft die Wüstener-Reserve doch noch den Klassenerhalt zu erreichen, auch wenn dies ziemlich schwer wird, wie auch Leader Marc Reissmann bei Lippe-Kick zu berichten weiß.

Reissmann hofft auf die A-Jugendspieler

Kreisliga B2 Lemgo (hk). Mit großen Hoffnungen ist der SV Wüsten II in die ersten beiden Partien im Jahr 2017 gegangen. Mit einem Sieg wollte man die Reserveteams aus Schötmar und Bad Salzuflen mit in den Abstiegsstrudel ziehen und selbst Anschluss an das untere Tabellenmittelfeld herstellen. Beides misslang, weshalb Führungsspieler Marc Reissmann klare Worte bezüglich der Klassenerhaltsperspektive spricht. Auch das gestrige Auswärtsspiel beim Mitaufsteiger SV Werl-Aspe II geriet mit der 0:7-Niederlage zu einem echten Debakel.

Von Henning Klefisch

Der Aufsteiger ist Schlusslicht, konnte auch in den Partien gegen den TSV Schötmar II (3:5) und den SC Bad Salzuflen II (2:7) keine Verbesserung herbeiführen. Sechs Punkte Rückstand sind es zum rettenden Ufer, wo die zweite Mannschaft des TuS Helpup steht, die eine Partie Bonus im Vergleich zu den Wüstenern aufweist. Reissmann weiß auch deshalb: „Man muss schon sehr optimistisch sein, dass wir den Klassenerhalt noch schaffen.” Es wird darauf ankommen, dass gegen die direkte Konkurrenz gepunktet wird und auch der eine oder andere Überraschungspunkt gegen höher eingeschätzte Teams eingefahren wird. Oft scheiterte ein Punktgewinn nur an Nuancen. Vielleicht kann der Tabellenletzte aus den Fehlern lernen. Ein Problem: Die A-Ligamannschaft des SV Wüsten kämpft auch noch um den Klassenerhalt, weshalb dort jeder Mann benötigt wird. Die Hoffnung gibt es, dass ab April der eine oder andere A-Jugendspieler den Kader verstärkt. Keeper Thorsten Schmidt von Happe (Bild links) vertritt den aktuell urlaubenden Koopmann in der ersten Mannschaft und stößt auch wieder zum Kader.  

Stadtwerke Bad Salzuflen

Swiss Life Select

More in Kreisliga B2 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: