Connect with us

Kreisliga A Detmold

TuS Horn-Bad Meinberg – Vuletic kommt aus Nieheim

Der TuS Horn-Bad Meinberg hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den ersten Spieler für die neue Saison verpflichtet. Nähere Informationen gibt es hier

Vuletic ist „Wunschspieler von Kemal Akman“

Kreisliga A Detmold (ab). Mit Mirko Vuletic hat der TuS Horn-Bad Meinberg die erste Neuverpflichtung für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Der Defensivspezialist spielt noch beim FC Nieheim in der Bezirksliga 3. Andre Schnatmann stell den neuen Spieler vor.

Von André Bell

„Mirko Vuletic ist ein Wunschspieler von Kemal Akman“, sagt Andre Schnatmann über den Neuzugang. Akman, ab Juli neuer Trainer beim TuS Horn-Bad Meinberg, hat seine Kontakte spielen lassen und den Defensivakteur so zum A-Ligisten gelotst. „In den Medien stand bereits, dass Vuletic woanders unterschrieben hat“, wurde der Abwehrmann bereits mit einem Wechsel zum Nieheimer Bezirksligakonkurrenten SC Victoria Neuenbeken in Verbindung gebracht. Da ist aber nichts dran. Im Sommer geht es in die Kreisliga A Detmold. Der Defensiv-Mann, „der in der Viererkette auf allen Positionen und auch als Sechser spielen kann, wird unserer jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung auf jeden Fall weiterhelfen“, so Schnatmann. Vuletic verfügt bereits über höherklassige Erfahrung, spielte im Sommer 2011 für ein halbes Jahr beim damaligen Oberligisten Borussia Neunkirchen, wechselte im darauffolgenden Winter aber zurück zu Suryoye Paderborn, wo er vor dem Wechsel nach Neunkirchen bereits spielte. Seit Juli 2014 steht der Kroate beim FC Nieheim unter Vertrag. Nach einem kurzen Intermezzo als Spielertrainer beim Paderborner B-Ligisten VfB Schwarz-Rot Holsen zog es ihn im Oktober aber bereits zurück nach Nieheim.

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: