Connect with us

Kreisliga A Detmold

SVE Jerxen/Orbke – Interessante Kaderverstärkungen

Kurz bevor Matthias Kuhlmann seinen Dienst als Obmann in Jerxen/Orbke im Sommer beendet, tätigt er einige sinnvolle Transfers, wie im Lippe-Kick-Bericht deutlich wird.

Sextett verstärkt die Eintracht

Kreisliga A Detmold (hk). Der Aufstieg wird für die Eintracht aus Jerxen/Orbke in dieser Spielzeit äußerst schwer zu bewerkstelligen sein. Es ist aktuell zwar nur ein Punkt Rückstand auf den Spitzenreiter aus Schlangen und als einziges Team im Detmolder Fußball-Kreisoberhaus hat der Bezirksliga-Absteiger schon eine dreistellige Anzahl an Toren auf dem Konto, dennoch ist die direkte Rückkehr eher unrealistisch. Die Schützlinge von Coach Bastian Möller haben im Vergleich zur Fortuna schon zwei Spiele mehr absolviert und können auch von den Augustdorfern noch eingefangen werden. Die Personalpläne für die kommende Spielzeit sind aber sehr vielversprechend.

Von Henning Klefisch

Gleich sechs neue Spieler finden den Weg zum A-Ligaspitzenteam. Vom Ligakonkurrenten SuS Pivitsheide kommt Jannik Fischer (Bild rechts), den Kuhlmann wie folgt lobt: „Ein technisch starker Offensiv-Spieler, der ein absoluter Wunschspieler von Trainer Bastian Möller ist.“ Vom B-Ligisten FSV Pivitsheide wechselt Tim Bertram, der in jungen Jahren bereits Landesligaerfahrung sammeln durfte und als zweikampfstarker Defensivspezialist gilt. Aus der eigenen A-Jugend werden Marius Jans (Mittelfeld; hat bereits in der Serie 2016/17 Erfahrung bei den Senioren gesammelt), Malte Schüppel (Torwart), Felix Klemenz (Mittelfeld) und Kieran McCarthy (Abwehr, Mittelfeld) sich im Seniorenbereich bewähren dürfen. „Wir sind sehr erfreut, die Jungs ab dem 01.07.2017 bei uns willkommen zu heißen“, betont Kuhlmann in einer offiziellen Pressemitteilung. Als einziger Abgang steht bis dato Marco Barkowski fest, den es zurück zum TuS Eichholz/Remmighausen zieht.

 

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: