Connect with us

Best of Lippe-Kick

Best of Lippe-Kick 2017 – Team Lemgo B und C stellt sich vor

Wir haben auch beim Herausforderer endlich Klarheit. Das Team Lemgo B und C wird der lippischen Fußballgemeinde präsentiert. Hier sind die ausgewählten 18 Kicker.

Kader-Vorstellung Team Lemgo B und C

Best of Lippe-Kick 2017 (hk). Man muss beileibe nicht übertreiben, wenn man sagt, dass für die ausgewählten Spieler und Trainer das Best of Lippe-Kick-Match 2017 ein ganz besonderes Erlebnis ist. Im letzten Jahr setzte es für die B und C-Auswahl Lemgo eine bittere 2:6-Niederlage in Barntrup. Am 2. Juli wollen es die Ausgewählten aus dem FuL-Kreis Lemgo diesmal deutlich besser machen. Der Kader vom Titelverteidiger B und C Detmold steht fest. Nun stellt sich das von Alexander Hoffmann (TSV Kirchheide II) und Christoph Schlautkötter (SV Werl-Aspe II) gecoachte Team Lemgo vor. Auch hier ist das Prozedere klar gewesen: Aus 180 Spielern haben die Trainer ihre Hoffnungsträger ausgesucht. Zuvor schickten die Vereinstrainer uns ihre fünf Nominierten. Zusammen mit den Spielern der Elf der Woche ist eine äußerst demokratische Variante gewählt worden. Klar ist: Sollte es durch Verletzungen, Krankheiten etc. zu Ausfällen kommen, gibt es eine Nachrückerliste, aus der Hoffmann und Schlautkötter auswählen können.

Von Henning Klefisch

Der Anspruch von Werl-Aspe II-Spielertrainer Christoph Schlautkötter (Bild links) ist nachvollziehbar: „Alex und ich wollten einen homogenen Kader aus jungen Talenten und erfahrenen Spielern. Ich glaube, das ist uns gut gelungen”, wird das Team Lemgo auf dem Sportplatz in Aspe gleich drei Einheiten absolvieren, um sich gezielt auf das Event vorzubereiten „und aufgrund der Erkenntnisse unsere Marschroute festlegen!” Überzeugt zeigt er sich, dass sich jeder Nominierte solch einen Einsatz beim Best of-Lippe-Kick-Vergleich verdient hat „und einen großen Anteil daran haben wird, dass wir den Pott nach Lemgo holen!” Schlautkötter hat sich vor allem um die Auswahl der Spieler aus der B2 konzentriert, während sein Partner Alexander Hoffmann (Bild rechts) seinen Blick auf die B1 und C2 Lemgo ausgerichtet hat. Für ihn ist klar: „Die Spieler aus der B1, beziehungsweise C2 Lemgo waren absolute Wunschspieler und bis auf Viktor Hamm hatte ich keine Absage. Alle Spieler sind erste Wahl, das sind keine Nachrücker oder sonst irgendwas Anderes”, ist die Begeisterung bei den Ausgewählten groß. Daher steht auch für Hoffmann fest: „Ich bin richtig froh, diese Jungs dabei zu haben. Ich schätze, dass wir eine sehr gute Wahl getroffen haben und ich denke, dass mein Kollege aus der Kreisliga B2 Lemgo dieselbe gute Wahl getroffen hat”, vertraut er Schlautkötter in seiner Auswahl. Für Spieler aus der C1 und C3 Lemgo hat das Duo nicht entschieden.

Hier ist der Kader von Team Lemgo B und C

Tor:
Dennis Nolte – RSV Schwelentrup
Kevin Elsner – TuS Almena

Abwehr:
Tobias Frenzel – TuS Ahmsen
Fynn Böger – SG Bentorf/Hohenhausen II
Niklas Hanewacker – SV Werl-Aspe II
Niklas Vezzon – SV Werl-Aspe II
Philipp Karl – SG Hörstmar/Lieme II

Mittelfeld:
Dominik Granitza – SG Hörstmar/Lieme II
Kerim Kücüker – Yunus Lemgo
Tobias Hamm – SG Hörstmar/Lieme II
Jan-Luka Wieck – SG Bega/Humfeld
Janis Flügge – TuS RW Grastrup/Retzen
Jonas Boehmfeld – RSV Schwelentrup
Matthias Schwarz – FC Laßbruch/Silixen
Clemens Grosser – TuS Bexterhagen
Tobias Normann – TuS Almena

Sturm:
Fabian Schneider – FC Laßbruch/Silixen
Sascha Döller – TuS RW Grastrup/Retzen

More in Best of Lippe-Kick

%d Bloggern gefällt das: