Connect with us

Frauenfussball

TuS Bexterhagen-Frauen – Training im Boxring

Sich durchboxen müssen sich die Mädels des TuS Bexterhagen häufiger. Nun haben die „Reds“ ein spezielles Training im Boxring absolviert. Was in der Kampfsportschule „CHOKDEE“ so passiert, gibt es hier.

Bexterhägener Fußball-Damen kicken auch im Boxring

Frauenfußball. Um auch in der Winterpause fit zu bleiben, ist die Damenmannschaft des TuS in den Kick-Box-Ring gestiegen. Möglich gemacht hat das die Kampfsportschule „CHOKDEE” aus Bielefeld. Inhaber Benjamin Pannen stellte die Räumlichkeiten und seine erfahrenen Trainer zur Verfügung. Die TuS-Damen konnten so einmal in eine ganz andere Sportart hineinschnuppern und einige Tritte und Übungen aus dem Kampfsport kennen lernen. Aber vor allem die Kondition sollte bei diesen Trainingseinheiten gestärkt werden. Es war für alle Teilnehmer völliges Neuland, aber trotz der Anstrengung und vielen Schweißtropfen, hat es allen Teilnehmerinnen sehr viel Spaß gemacht. Der TuS Bexterhagen bedankt sich bei Benjamin Pannen und seinem Team für die Wintervorbereitung und hoffen, dass sie in der Kreisliga A Minden-Herford-Lemgo weiter gut spielen werden.
Wenn auch du Interesse an Mädchen- oder Damenfußball hast, du bist herzlich willkommen. Nähere Informationen und Ansprechpartner findest du auf www.bexterhagen.de.

Quelle: Pressemeldung TuS Bexterhagen

More in Frauenfussball

%d Bloggern gefällt das: