Connect with us

Kreisliga C2 Lemgo

Vorberichte C2 Lemgo vom 02.04.18

Verfolgerduell in Retzen

Kreisliga C2 Lemgo (ab). Zwei von vier ursprünglich angesetzten Nachholspielen finden nach jetzigem Stand an Ostermontag statt. Im Duell zweier Tabellennachbarn will der SC Lemgo/West III, der ja eigentlich die zweite Mannschaft ist, den Hinspiel-Erfolg eben dieser zweiten Mannschaft gegen den BSV Leese II wiederholen. Ebenfalls Tabellennachbarn sind der TuS RW Grastrup/Retzen II, der nach dem Rückzug von Borussia Bad Salzuflen und Siegen der Konkurrenz bis auf Rang sechs abgerutscht ist, und der SV Wüsten II. Beide wollen dran bleiben an den vorderen Plätzen.

Von André Bell

 

SC Lemgo/West III vs. BSV Leese II

„In Leese haben wir unseren Sieg eingefahren“, erinnert sich Andreas Linne an den Erfolg der zweiten Mannschaft des SC beim BSV Leese II und will nun mit der nahezu gleichen Truppe, die jetzt als dritte Mannschaft an den Start geht, den Erfolg wiederholen. „Da die Truppe vollzählig ist bin ich guten Mutes wieder einen Dreier zu holen“, warnt Linne aber davor, „den Gegner nur nicht zu leicht zu nehmen und uns auf unser Spiel zu konzentrieren, mehr miteinander zu spielen und den Ball laufen zu lassen.“ Unter den Voraussetzungen „sollte es mit dem Dreier klappen.“ Verbesserungspotenzial sieht Linne noch im Spiel nach vorne: „Defensiv sind wir stark, nur der Aufbau lässt zu wünschen übrig. Manchmal sind wir zu ballverliebt und das müssen wir abstellen. Wir wollen unser Osternest selber füllen und dem Gegner ein paar Eier reinlegen.“

Der BSV konnte am Samstag trotz Derby-Niederlage Selbstvertrauen sammeln und wird sicher auch auf der West-Alm wieder mit einer starken Truppe auflaufen. Dort soll dann der dritte Saisonsieg geholt werden. Die ersten beiden gelangen übrigens auswärts.

Damit steht einem spannenden Spiel maximal nur noch das Wetter im Weg. Um 13 Uhr pfeift Josef Güner die Partie an.

 

TuS RW Grastrup/Retzen II vs. SV Wüsten II

Plötzlich ist der TuS RW Grastrup/Retzen II nur noch Sechster, obwohl man zwischendurch sogar auf Rang zwei lag. Ohne zu spielen ist die Drechshage abgerutscht. Das Wichtigste aber vorweg: „Wir können spielen.“ Doch die Vorzeichen sind nicht gut. „Die Tabelle ist neu gerichtet, eine Niederlage im Rücken, zwei rote Karten zu verkraften“, zählt der Coach auf. Von seinen Jungs erwartet er „120 % als Wiedergutmachung von Dienstag. Keine großen Worte, ich möchte Montag Taten sehen.“

Die Gäste reisen mit einem erkämpften 2:1-Sieg gegen Hörstmar/Lieme III im Rücken an. Es ist neue Spannung in den Aufstiegskampf gekommen, nachdem Punkte, die gegen Borussia Bad Salzuflen eingesammelt worden sind, nach deren Rückzug wieder abgezogen wurden. Aber eben nicht bei allen. So ist auch der SV Wüsten II weiter im Rennen um die vorderen Plätze.

Auch hier ist um 13 Uhr Anstoß, Marcel Liesegang leitet das Spiel.

More in Kreisliga C2 Lemgo