Connect with us

Kreisliga A Lemgo

Vorbericht TuS Lipperreihe vs. TSV Schötmar vom 17.05.18

Auf ein Neues lautet das Motto für das Aufeinandertreffen des TuS Lipperreihe gegen den TSV Schötmar. Die Vorzeichen haben sich nur rudimentär verändert.

Gibt es nach dem Gewitter nun den Donnerschlag?

Kreisliga A Lemgo (hk). Eigentlich ist die Partie für den vergangenen Sonntag geplant gewesen. Wegen Sturm und Gewitter ist das Duell zwischen dem TuS Lipperreihe und dem TSV Schötmar aber verständlicherweise abgebrochen und auf den heutigen Abend verschoben worden. Beide Teams können relativ unbeschwert aufspielen. Gibt es nun den fußballerischen Donnerschlag? Anstoß dieser Begegnung ist um 19.30 Uhr unter Leitung von Schiedsrichter von Stefan Wattenberg.

Von Henning Klefisch & Marcel Meyer

Die Kluft zwischen diesen beiden Teams beträgt lediglich drei Punkte und ein paar Tore. Daher lässt sich für diese Begegnung ein offener beziehungsweise enger Verlauf prognostizieren. Für die Gastgeber steht diese Partie unter dem Motto „Wiedergutmachung“. So auch der deutliche Hinweis von Carsten Schulze, dem Trainer der Lipperreiher. „Für Lipperreihe ist ein 2:10 (Anm. 10:2-Niederlage am letzten Sonntag in Ahmsen) ein No-Go.“ Deshalb blende Schulze alles Weitere vorerst aus. „Nur darum geht es. Alles andere ist Kokolores!“ Bei den Hausherren kehrt Habigsberg zurück, Hammerschmidt nach seiner Sperre auch, während Badura und Golzol passen müssen.  Einige A-Jugendkicker dürfen wohl heute Seniorenluft schnuppern.

Der Respekt vor dem tabellarisch nicht weit entfernten Gegner ist jedoch überaus groß in Schötmar. „Wir sind uns im Klaren, wie stark unser Gegner ist und welche Stärken sie haben“, so Yasin Altinisik, Schriftführer beim TSV. Deshalb werde man zu Beginn der Partie auf ein stabiles defensives Konstrukt bauen. „Wir werden vorsichtig an das Spiel herangehen und unsere Kräfte einteilen“, so die Grundhaltung beim TSV Schötmar. Man werde sich auf die bevorstehende Aufgabe bestmöglich einstellen. „Wir werde das Beste mitnehmen“, gibt sich Altinisik jedoch optimistisch mit einem Blick auf die Kadersituation.

Ob sich dieses Spiel letztlich so eindeutig gestalten wird wie das Hinspiel, bleibt erst einmal abzuwarten. In der Hinrunde konnten die Lipperreiher die drei Punkte aus Schötmar durch einen 5:1-Sieg mit nach Hause nehmen.

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: