Connect with us

Kreisliga C3 Detmold

Vorbericht Falkenhagen II vs. Klüt/Wahmbeck II vom 25.05.18

Kein Interesse an der roten Laterne haben die Kellerkinder aus Falkenhagen und Klüt/Wahmbeck, die im direkten Duell die Wahrscheinlichkeit für die Übernahme dieser minimieren wollen.

Furcht vor der roten Laterne

Kreisliga C3 Detmold (hk). Ein spannendes Aufeinandertreffen im Tabellenkeller der C3 Detmold wird heute Abend um 19.00 Uhr stattfinden. Der Tabellenzehnte SV HW Falkenhagen II begrüßt die neuntplatzierte SG Klüt/Wahmbeck II. Unter Leitung von Referee Jonas Hasse handelt es sich hierbei um ein Nachholspiel der fünften Runde. Die Einstelligkeit ist für beide Teams das Höchste der Gefühle. Zugleich müssen sie auf das Schlusslicht TSV Rischenau II aufpassen, das mit einem Sieg bei Belle-Cappel-Reelkirchen II die rote Laterne abgeben kann.

Von Henning Klefisch

Es ist erst ein paar Woche her, da bestritten die beiden Tabellennachbarn bereits das Rückspiel. Falkenhagen II hat dieses mit 3:2 für sich entschieden. Klüt/Wahmbeck II-Coach und Keeper Jan Meier ist sich vor seinem letzten Spiel bewusst: „Wir wollen versuchen, zum Abschluss das Spiel zu gewinnen, was aber nicht leicht wird.“ Eine wenig ruhmreiche Tradition: „Personell sind wir wieder extrem schlecht aufgestellt.“ Dennoch gibt er sich auch pragmatisch, denn: „Wir müssen das Beste daraus machen. Der Gegner wird uns kämpferisch alles abverlangen“, hat ihm auch das jüngste Duell diese Erkenntnis gebracht.

More in Kreisliga C3 Detmold

%d Bloggern gefällt das: