Connect with us

Jugendfussball

FC Oberes Extertal – Fußball für die Kleinsten

Beim FCO fand vorletzten Freitag ein Schnuppertag für alle Kinder aus den Kindertagesstätten aus dem Extertal und Umgebung statt. Hier ist ein Rückblick.

Schnuppertag des FC Oberes Extertal für Kinder aus den Kindertagesstätten

Kreisliga B1 Lemgo (ab). Alle Kinder aus den Kinderhorten im Extertal und in den angrenzenden Gemeinden waren auch in diesem Jahr wieder zum Schnuppertag der Jugendabteilung des FC Oberes Extertal nach Nalhof eingeladen. Trotz des ausgerechnet an diesem Freitag, dem 08.06.18, leider anfangs etwas verregneten Nachmittags folgten erstaunlich viele Teilnehmer der Einladung des FCO. Organisiert wurde dies vom stellvertretenden Jugendobmann Sven Tammert. Er hatte mit den Jugendtrainern der jüngeren Jahrgänge auf dem Sportplatz einige Stationen aufgebaut, welche die Kinder in kleinen Gruppen besuchten. Ca. 12 Kinder in Begleitung ihrer Eltern und sonstiger Verwand- und Bekanntschaft ließen es sich nicht nehmen Ihren Nachwuchs bei so einigen Ballspielen und Übungen zu beobachten und zu begleiten.

Zum Beispiel wurde ein kleiner Zirkeltrainings-Parcour hergerichtet. Die einzelnen Stationen darin erforderten eine gute Motorik, Konzentration, Sprung- und Schnellkraft. Alles natürlich ausgelegt für die entsprechende junge Altersgruppe, fachmännisch von den Jugendtrainern überwacht. Voller Freude wurde dieser von den Kindern mehrfach absolviert. Hauptsächlich wohl, da es an der letzten Station darum ging einen Fußball in ein Mini Tor zu kicken.

Die Kleinsten wollten die Kugel natürlich öfter im Netz zappeln sehen. Ein Mini Spielfeld mit extra kleinen Toren wurde im Vorfeld abgesteckt. Von den Trainern wurden zwei Mannschaften gebildet und schon ging es los. Die Trainer leiteten die Kinder ein wenig und es dauerte nicht lange, bis die ersten Tore fielen – und freuen konnten sich die Kinder darüber schon wie die Großen.

Nach diesen schweißtreibenden Aktionen musste in den wohlverdienten Pausen der Flüssigkeitsausgleich wieder hergestellt werden. Die Getränke und Snacks für die Kids wurden von der Vereinsseite kostenlos bereitgestellt. Natürlich konnten sich auch die Erwachsenen für kleines Geld ein wenig stärken.

Die Verantwortlichen freuten sich über den regen Besuch und die Unterstützung der Kindertageseinrichtungen. Einige Talente wurden gesichtet und der Verein hat die Hoffnung, dass dies nicht nur eine einmalige Aktion für die Kinder war. Es wäre schön, wenn der ein oder andere Elternteil sich vorstellen könnte, dass sich Ihr Kind beim FC Oberes Extertal fußballerisch weiterentwickeln würde.

 

Quelle: Pressemitteilung FC Oberes Extertal / T. Krause

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: