Connect with us

Jugendfussball

Fußball-Camp – Nachwuchsförderung

Speziell nach der schwachen WM der deutschen Truppe in Russland ist die Nachwuchsförderung ein wichtiges Thema. Ende August ist in Kirchheide ein Schritt in die richtige Richtung gegangen worden. Hier ist der Bericht dazu.

6. Kirchheider Fußball-Zauber ging in die Verlängerung

Zum Ende der Schulferien veranstaltete der TSV Kirchheide vom 24. – 28.08.2017 den 6. Kirchheider FußballZauber.

In diesem Jahr wurde wieder von Freitag bis Sonntag jeweils von 10:00 – 15:00 Uhr gedribbelt, gepasst und gespielt. Erstmals wurde das FußballCAMP auf vielfachen Wunsch bis einschließlich Dienstag verlängert. Organisiert und durchgeführt wurde der Kirchheider FußballZauber von Phönix Sport-Service. Trainer waren in diesem Jahr der US-Amerikaner Nicholas Ledesma und Charly Precht. Unterstützt wurden sie von den Kirchheider Jungtrainern Katharina Rädeker und Luis Herrmann. Die motivierten Kinder lernten viel Neues und waren mit Spaß am Ball. Die unterschiedlichen Übungen, von individuellem Training zum Dribbeln, Passen und Schießen, sowie die teamgeleiteten Übungen bis zu den Turnieren begeisterten die Kinder. Mit dem „Pressekonferenztraining“ wurde in diesem Jahr eine Neuerung eingeführt, bei der die Kinder mit viel Spaß einen kleinen Regenschauer überbrückten. Zwischen den Übungen wurden täglich Getränke sowie Essen zur Stärkung angeboten.

Zum gemeinsamen Abschluss des Camps am Sonntag traten die Kinder in kleinen Wettkämpfen gegen ihre Eltern an, danach folgte das Spiel gegen die Eltern, auf das die Kinder von Beginn an hin fieberten. Anschließend bekam jedes Kind einen Ball und die Trinkflasche überreicht.

 

Ein Dank ging zum Abschluss von Charly Precht an den TSV Kirchheide, der dieses Event  den Kindern auch in diesem Jahr ermöglichte, an die Jungtrainer Kati und Luis, an die Eltern und Kinder, die wieder dabei waren und an die Sponsoren: Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt, Kehde Raumausstattung, Möbelhaus Kramer, Kalletaler Autohaus, Hartwig Räderbau und an alle stillen Spender, ohne die eine Veranstaltung auf diesem Niveau nicht durchführbar gewesen wäre.

Am Montag und Dienstag ging es dann mit einer kleineren Spielgruppe weiter. Doch damit sollte der Spaß noch nicht zu Ende sein. Am letzten Samstag trafen sich alle Kinder aus dem 9. Bad Salzufler FußballCAMP und dem 6. Kirchheider Fußball-Zauber, die Lust und Zeit hatten, in Begleitung ihrer Eltern in der SchücoArena zum Spiel DSC Arminia Bielefeld gegen den SSV Jahn Regensburg. Dieses Spiel, welches die Arminen mit 5:3 für sich entscheiden konnten, hatte aus den kleinen Fans noch größere gemacht.

Quelle: Pressemeldung Charly Precht

 

 

Fahrschule Duru

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: