Connect with us

Kreisliga A Lemgo

TuS Lipperreihe – Aufmerksame Spieler

Die Freude über den exzellenten Saisonstart ist groß beim TuS Lipperreihe. Spielertrainer Timo Blodow verrät die möglichen Erfolgsgeheimnisse gegenüber Lippe-Kick.

„Sind auf einem guten Weg“

 

Kreisliga A Lemgo (hk). Ein Triumvirat führt die höchste Lemgoer Kreisliga derzeit an. An der Spitze des ungeschlagenen Trios befindet sich der TuS Lipperreihe mit 25 Punkten nach neun Partien. Es folgen mit einem Punkt Differenz der RSV Barntrup und mit zwei Zählern Rückstand der TuS Asemissen. Für Lipperreihe-Coach Timo Blodow ist aber vor allem ganz entscheidend: „Unser Saisonstart ist natürlich mehr als gelungen.“

Von Henning Klefisch

 

Keine Niederlage in neun Partien kassiert zu haben, ist eine ansprechende Zwischenbilanz. Spielertrainer Blodow (Bild rechts) sieht darin ursächlich die „konzentrierte und harte Arbeit der gesamten Mannschaft.“ So sind die Kicker wissbegierig und schnell aufnahmefähig. Sicherlich gibt es immer noch Punkte, die Steigerungspotential offenbaren, dennoch wähnt Blodow sich auf einem „guten Weg.“ Weiter hart an den Zielen zu arbeiten, zudem als Trainerteam die Schützlinge stets und ständig zu überzeugen, dass „der Weg, den wir als Trainer vorgeben, der richtige ist”, das ist ihm wichtig. Erfreulich aus seiner Sicht, dass die Youngster und Neuverpflichtungen sich hervorragend in das bestehende Mannschaftsgefüge integriert haben. „Sie setzen unsere Vorgaben um und entwickeln sich in allen Belangen von Training zu Training und Spiel zu Spiel weiter“, beschreibt Blodow gegenüber Lippe-Kick. Die Abgänge sind „fast eins-zu-eins“ ersetzt worden, habe man doch „Klasse verloren, aber auch wieder gewonnen“, so Blodow weiter. Neu im Team sind Calvin Schulz (A-Jugend VfB Schloss Holte), Ardian Thaqi (A-Jugend FC Stukenbrock), Marvin Harder (Vereinslos), Niklas Beanitz, Rouven und Jean-Luca Schulz, Leon Wartanian (alle eigene A-Jugend). Auch bei der gesamten Mannschaft hat der kickende Coach eine Entwicklung beobachtet. Dass der Wille existent ist, stets besser zu werden, ist für ihn ein weiterer Anreiz.

Fahrschule Duru

Autohaus Stegelmann

Stadtwerke Bad Salzuflen

Fahrschule Isaak

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: