Connect with us

Spieler der Woche

Spieler der Woche KW 47/2018

14. – 20. November

Spieler der Woche der Bezirks- & A-Ligen

Timo Ackermann – SG Kalldorf

Dass ein Torhüter zum Helden für seine Mannschaft wird, geschieht für gewöhnlich durch parierte Elfmeter und spektakuläre Paraden bei eigentlich unhaltbaren Bällen. Timo Ackermann ist am Sonntag beim 1:1 gegen den VfL Lüerdissen allerdings etwas ganz anderes gelungen: In der 90. Liegt seine Mannschaft noch 0:1 hinten und es gibt einen Eckball. Ackermann sprintet nach vorne, der Ball fliegt in den Strafraum und der Keeper netzt aus fünf Metern „in unnachahmlicher Torjägermanier“ zum 1:1 ein. Sein Trainer Stephan Brill vermutet: „Natürlich wird es für Timo ein wahrscheinlich unvergesslicher Moment bleiben.“ Die Nominierung zum Spieler der Woche hat sich Ackermann nicht nur durch seine „herausragende Leistung, die er eh immer wieder abruft“ verdient, sondern auch durch „diese Besonderheit“, die wahrlich nur ganz wenigen Torhütern gelungen ist.

 

Spieler der Woche der B- & C-Ligen

Malik Schacht – SG Belle/Cappel

Wenn man den Duden aufschlägt und dort nach dem Begriff „Topform“ sucht, dann wird als Erklärung vermutlich ein Foto von Malik Schacht zu sehen sein, denn „er ist im Moment in Topform“, meint sein Trainer Timo Welsandt. In den letzten drei Spielen erzielt Schacht fünf Treffer. Vor zwei Wochen ist er mit drei Toren der Derby-Held beim 5:4 bei Istrup/Brüntrup. Am Sonntag erzielt er dann zwei ganz wichtige Treffer 4:2-Auswärtssieg der SG beim Hakedahler SV, als er nach der Pause das 2:2 und 3:2 erzielt. Aber nicht nur als Torschütze tritt Schacht beim B-Ligisten in Erscheinung: „Malik ist gerade für unsere junge Truppe als Führungsspieler unverzichtbar.“

More in Spieler der Woche

%d Bloggern gefällt das: