Connect with us

Kreisliga B Detmold

SG Hiddesen/Heidenoldendorf II – Glaube an die eigene Stärke

Coach Michael „Hansa“ Blanke weiß, zu welchen Leistungen seine Mannschaft fähig ist. Bei Lippe-Kick äußert er sich zur B-Liga, aber auch zur eigenen Perspektive. Seht selbst.

„Die B-Liga ist nicht mal so überragend stark“

 

Kreisliga B Detmold (hk). Realistische Gedankengänge haben die Verantwortlichen der SG Hiddesen/Heidenoldendorf II geprägt. Dass der Aufsteiger die B-Liga rockt, sich in bester Rasen Ballsport Leipzig-Manier an die Spitze hievt, das ist doch arg unrealistisch gewesen. Der Kontrast zwischen C- und B-Klasse ist schließlich nicht zu verachten, weshalb die Blanke-Boys zunächst einmal den Klassenerhalt als Sättigung der eigenen Zufriedenheit annehmen sollten. Bis dato liest sich die Bilanz vernünftig, hat der Aufsteiger doch mit 17 gesammelten Punkten ein Pölsterchen von immerhin einem Zähler auf einen Abstiegsrang.

Von Henning Klefisch

 

„Mit der Hinrunde können wir eigentlich zufrieden sein. Natürlich hätte man den einen oder anderen Punkt mehr haben können, aber eigentlich läuft

M. Blanke

alles“, resümiert SG II-Coach Michael Blanke. Ehrlichkeit ist stets ein Trumpf von „Hansa“, der seinen Spitznamen nicht ob des übermäßigen Konsums des gleichnamigen Bieres, sondern vielmehr seiner Leidenschaft für den Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock trägt. Zum Niveau dieser Liga hat er eine klare Meinung: „Obwohl wir relativ weit unten stehen, muss ich sagen, dass ich die Kreisliga-B gar nicht mal so überragend stark finde oder besser gesagt, ist das alles enger als die Tabelle es aussagt.“ Bis auf die Partien gegen die Schwergewichte CSL Detmold und BSV Müssen hat er ausschließlich „relativ ausgeglichene Spiele“ beobachten können. Als ein Manko bewertet Blanke, „dass man selten mit der gleichen Truppe aufläuft“, werden dadurch Automatismen spürbar erschwert. Einen möglichen Abstieg erachtet er „mit so einer Mannschaft als total unnötig.“ So wünscht er sich, dass kein Detmolder Duo aus der Bezirksliga absteigt. Dies würde automatisch auch Einfluss auf die B-Liga nehmen. „Vor dem jetzigen Letzten haben wir elf Punkte Vorsprung und ich denke, das dürfte reichen.“ Nachts wälzt sich Blanke nicht unruhig im Schlaf, wenn er Gedanken über die eigenen Perspektiven anstellt. Die Voraussetzung für eine sorgenfreie Zeit: „Wenn alle Spieler zur Rückrunde fit sind und wir auch ein paar Spiele mal mit der gleichen Truppe machen können.“ Schließlich verfügt Hiddesen/Heidenoldendorf II doch auch über „richtig gute Fußballer.“

Michels Multistore

Vigilant Team Sports

Reifen Reimann

More in Kreisliga B Detmold

%d Bloggern gefällt das: