Connect with us

Futsal

Vorbericht – 18. Spieltag der Futsalliga West

Letzter Spieltag in der Futsalliga West – über das letzte Heimspiel der „Panthers“ berichtet Lippe-Kick Reporter Marcel Todte.

Heimspiel gegen Düsseldorf um Platz 4

 

Futsal (mt). Nach der Niederlage gegen den Titelaspiranten aus Köln möchten sich die Black Panthers gegen den rheinischen Rivalen Fortuna Düsseldorf im letzten Spiel Platz vier sichern.

 

Von Marcel Todte


Futsalliga West – Black Panthers Bielefeld vs. Fortuna Düsseldorf

Das letzte Spiel der Saison 2019/2020 steht vor der Tür. Auch wenn es eigentlich ein Duell um die berühmte „goldene Ananas“ ist, geht es für die „Panthers“ doch noch um einen „positiven Abschluss“ und Interimscoach Goran Novakovic möchte sich zum Ende einer wechselhaften Saison „Platz vier sichern“. Der Kader ist im Gegensatz zu den letzten Auswärtsspielen laut Novakovic wieder „gut besetzt“. Neben dem „frohen Mut“, den die Mannschaft des aktuellen Tabellenfünften ausstrahlt, gibt es auch noch ein persönliches Ziel, was Novakovic gerne erfüllt sehen möchte. Hakim Aytan kann zusätzlich zu Nick Mdoreuli die 40-Tore-Marke erreichen, das wäre eine „Riesensache“ und „einmalig“ für Aytan und auch das Team der „Panthers“. Ein Sieg und Platz vier wäre ein „schöner Abschluss“ einer Saison, die mit fehlenden Hallenzeiten, daraus resultierendem fehlenden Trainings, Trainerentlassung und Problemen mit Suspendierungen und kurzfristigen Absagen durchaus auch negative Aspekte rund um die Bielefelder Futsal-Könner offenbart hat. Der Rivale MCH Sennestadt steht am Wochenende kurz vor dem Titelgewinn in der Futsalliga West, wie es bei den „Panthers“ aus Brackwede in der Zukunft weitergeht wird interessant sein, Lippe-Kick wird euch weiter informieren. Anstoß am Samstag ist um 14.00 Uhr im Gymnasium Brackwede, die Leitung des Spiels obliegt Enes Krupic und Gereon Melchers.

 

More in Futsal

%d Bloggern gefällt das: