Connect with us

Kreisliga B1 Lemgo

Gegendarstellung Bega/Humfeld zu Äußerungen von Prüßner

Der Ärger ist weiterhin groß auf Seiten der SG Bega/Humfeld. Obmann Achim Drews äußert sich ebenfalls über die Entscheidungen von Schiri Prüßner.

 

Drews: „Auch mal Fehler zugeben“

Kreisliga B1 Lemgo (ab). Auf Seiten der SG Bega/Humfeld ärgert man sich weiterhin über die Entscheidungen von Schiedsrichter Marco Prüßner im Spiel gegen den FC Schwelentrup-Spork/Wendlinghausen. Nun ergreift SG-Obmann Achim Drews das Wort. Seine Gegendarstellung im Wortlaut.

 

„Ich möchte hier nicht gegen den Schiri von wettern. Sicher ist das 2:2 in Ordnung nach dem Spielverlauf. Wenn du acht Minuten vor Ende 2:0 führst, sollte das Spiel gewonnen werden. Richtig ist auch, dass wir selber schuld sind und der FC SSW das stark gemacht hat. Nur so einige Dinge verstehe ich nicht ganz was der Schiri da schreibt (siehe hier). Wenn mein Sohn [Fabian Drews; Anm. d. Red.] den Torwart umspielt hätte, wäre er vorm leeren Tor gewesen. Wieso soll er dann noch abspielen? Dann gehe ich davon aus, dass, wenn der Torwart Rot bekommt, ein Feldspieler ins Tor geht oder der Ersatztorwart. Es kann nicht sein, dass unser Elfmeterschütze fünf Minuten warten muss, weil sich der Ersatztorwart erstmal umziehen muss und das noch vom Schiri mit den Worten begleitet wird „Lass dir ruhig Zeit“. Das hat mit Fair Play nichts zu tun seitens des Schiris. Jeder sieht es natürlich durch seine Brille, aber das ist schon sehr ungewöhnlich. Ich möchte dem Schiri auch nicht zu nahe treten, wir sind ja froh, dass es sie gibt, aber man kann auch mal Fehler zugeben. Die machen wir alle, wir sind alles nur Menschen. Selbst mit Videobeweis wird jeden Sonntag diskutiert. Und ein Schiri in der Kreisliga ist ganz auf sich alleine gestellt. Mir geht es hier eigentlich nur darum, auch mal Fehler zuzugeben und nicht stur bei seiner Meinung zu bleiben. Das mache ich auch, wenn ich vom Platz fliege, weil mir die Pferde durchgegangen sind. Eine Entschuldigung gehört sich für mich nach dem Spiel. Kann ein Schiri nicht auch mal sagen „Tut mir leid, da habe ich wohl danebengelegen?“ Das kann immer passieren, mal für uns, mal gegen uns. Meiner Meinung nach gleicht sich das im Laufe einer Serie aus. Damit ist für mich das Thema jetzt aber auch durch.“

KFZ Rothbauer

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

Marktkauf Wiele

Wirtshaus Zum Raben

Pizzeria Rustica

More in Kreisliga B1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: