Connect with us

Allgemeines

Fußball-Camp-Lippe – Der Vorbericht

Ein großes und hochklassiges Programm wird beim Fußball-Camp-Lippe im Blomberger Stadion angeboten. Lippe-Kick sagt, was euch erwartet.

David Odonkor kommt

 

Jugendfußball. Vom 12. bis 14. Juli 2019 findet das diesjährige Fußball-Camp-Lippe statt und die Vorbereitungen sind mittlerweile weit vorangeschritten. Auch in 2019 ist es den Organisatoren gelungen, neben den ohnehin schon intensiven Trainingsinhalten, das eine oder andere Highlight für die Kinder zu organisieren. Doch nicht nur für die Kinder, auch für Eltern und interessierte Zuschauer, wird es einige Gründe zum Aufenthalt im Blomberger Stadion geben.

 

Am Freitag (12.7.2019 ab 18.00 Uhr) wird den Moderatoren des Camps, Christian Frost und Markus Bültmann, mit David Odonkor (David war in seiner Zeit als Profifußballer u. a. bei Borussia Dortmund und in der Nationalmannschaft aktiv, ist heute Trainer des Landesligisten aus Bad Pyrmont) ein interessanter Gesprächspartner zur Seite stehen. Auch die Kinder haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Ab 19.00 Uhr wird es dann ein Testspiel zwischen dem Blomberger SV und dem Landesligisten SpVgg Bad Pyrmont geben – von einem gut gefüllten Stadion darf ausgegangen werden.

 

Am Samstag (13.7.2019) wird den Campteilnehmern an verschiedenen Stationen die Möglichkeit zum Sammeln von Punkten für das offizielle DFB-Abzeichen gegeben.

 

Am Sonntag (14.7.2019) wird der „Blomberger DFB-Pokal“ unter den Camp-Teilnehmern ausgespielt. Bevor Bürgermeister Klaus Geise jedoch die Auslosung vornimmt, wird Profil – Fußball-Freestyler Julian Hollands die anwesenden Zuschauer begeistern. Für ca. 16.00 Uhr ist dann die große Siegerehrung geplant, bei der natürlich auch das neue Maskottchen (Blombär) vom Blomberger Sportverein nicht fehlen darf.
Abschließend noch ein paar Eckdaten zum Camp:

• Idee und Konzept (2015): Markus Bültmann – Blomberg Medien
• Organisation und Durchführung (seit 2016): Blomberger Sportverein in Kooperation mit Blomberg Medien
• In 2019 findet das Camp bereits zum 4. Mal statt
• In 2018 wurden die 84 Teilnehmer von in Summe 81 Ehrenamtlichen betreut
• Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt, um das hohe Trainingsniveau halten zu können, Anfragen gibt es in jedem Jahr deutlich mehr
• Auch das Camp 2019 war nach wenigen Tagen ausgebucht
• Der Erlös aus dem Camp wird in die Jugendarbeit des Vereins investiert
Ein großes Dankeschön an: Ahrens Dächer GmbH, AutoZentrum Glowna, Blomberger Döner Kebap, Synflex Elektro GmbH, PostenStore, Stadtsparkasse Blomberg/Lippe, Tischlerei Wächter, Kraus GmbH Elektromotoren, Bürgerstiftung Zukunft Blomberg und Blomberger Versorgungsbetriebe.

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Sport Wilkening

Fahrschule Isaak

More in Allgemeines

%d Bloggern gefällt das: