Connect with us

Jugendfussball

Fünfter Asemisser FußballCAMP 2019 – Nachbericht

Mitten in den Schulferien vom 02. – 04.08.2019 veranstaltete der TuS Asemissen das 5. Asemisser FußballCAMP.

 

Große Fortschritte

 

Organisiert und durchgeführt wurde das fünfte Asemisser FußballCAMP von Phönix Sport-Service. Trainer waren in diesem Jahr Sascha Flügge und Nick Ledesma. Die motivierten Kinder lernten viel Neues und waren mit Spaß am Ball. Die unterschiedlichen Übungen von individuellem Training zum Dribbeln, Passen und Schießen sowie die teamgeleiteten Übungen bis zu den Turnieren begeisterten die Kinder. Zwischen den Übungen wurden täglich Getränke sowie Essen zur Stärkung angeboten.

 

Am Sonntag gab es dann eine kleine Abschlussveranstaltung bei der die Kinder ihren Eltern einige Inhalte des Wochenendes präsentieren konnten und im „Fußball-4-Gewinnt“ gegen ihre Eltern antraten. Danach folgte das Spiel gegen die Eltern, dem die Kinder schon seit Freitag entgegengefiebert hatten. Am Ende gab es nur Gewinner, weil alle Teilnehmer viel Spaß hatten.

 

Michael Kastner vom TuS Asemissen war begeistert von dem Wochenende, „Es ist toll, wie viel Spaß es allen Beteiligten gemacht hat. Damit sind außer den Kindern, Trainern, Helfern auch die zuschauenden Eltern gemeint, die sich von den Fortschritten ihrer Kinder vor Ort überzeugen konnten.“ Trainer Nick Ledesma von PHÖNIX Sport-Service bedankte sich noch einmal bei allen, die zum Gelingen des fünften Asemisser FußballCAMPs 2019 beigetragen haben: Wie den Kindern, Eltern, Großeltern, Trainern, den Sponsoren Jürgen Strom, Volksbank Bad Salzuflen, Grill-Restaurant B66, Sparkasse Lemgo, Blattwerk by Rosen Klee, Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt und den stillen Spendern sowie beim TuS Asemissen und hier besonders bei Michael Kastner, der wie immer das gesamte Wochenende mitgestaltet hat.

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: