Connect with us

Jugendfussball

7. Kirchheider-Fußball-Camp – Der Nachbericht

 

Vom 16. bis zum 18. August veranstaltete der TSV Kirchheide den siebten Kirchheider Fußball-Zauber. Lippe-Kick liefert euch hierfür den Rückblick.

Fußball-Zauber ging mit Blitz und Donner zu Ende

 

Freitag wurde von 14:00 – 19:00 Uhr und Samstag sowie Sonntag jeweils von 10:00 – 15:00 Uhr gedribbelt, gepasst, geschossen und gespielt. Organisiert und durchgeführt wurde der Kirchheider FußballZauber von Phönix Sport-Service. Trainer in diesem Jahr waren der US-Amerikaner Nicholas Ledesma und Charly Precht. Jeden Tag lernten die Kinder viel Neues und hatten Spaß am Ball. Die unterschiedlichen Übungen, von individuellem Training zum Dribbeln, Passen und Schießen, sowie die teamgeleiteten Übungen bis zu den Turnieren begeisterten die Kinder. Die Regenschauer wurden durch Pausen und kleine Animationen überbrückt. Zwischen den Übungen wurden täglich Getränke sowie Essen zur Stärkung angeboten.

Am Sonntag gab es eine kleine Abschlussveranstaltung mit den Eltern. Dabei traten die Kinder in kleinen Wettkämpfen gegen ihre Eltern an. Am Ende sollte das Spiel Kinder gegen ihre Eltern folgen, auf das die Kinder von Freitag an hin fieberten. Nachdem alle Spieler auf dem Kunstrasenplatz ihre Plätze eingenommen hatten, beendete ein erster Blitz mit anschließendem Donner den sportlichen Teil des FußballZaubers. Anschließend bekam jedes Kind einen Ball und eine Trinkflasche überreicht.

 

Ein Dank ging zum Abschluss von Nicholas Ledesma und Charly Precht an den TSV Kirchheide, der dieses Event den Kindern auch in diesem Jahr ermöglichte, an die Eltern und Kinder, die wieder dabei waren und an die Sponsoren: Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt, Rudi Friedrichs Steinmetzbetrieb, Möbelhaus Kramer, Kalletaler Autohaus, Hartwig Räderbau und an alle stillen Spender, ohne die eine Veranstaltung auf diesem Niveau nicht durchführbar gewesen wäre.

 

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: