Connect with us

Spieler der Woche

Spieler der Woche KW 41/2019

02.10. – 08.10.19

 

Spieler der Woche der Bezirks- & A-Ligen

Nils Nehrig – TuS WE Lügde

(hk). Einen satten 4:0-Heimsieg verbucht der TuS WE Lügde gegen den Namensvetter aus Horn-Bad Meinberg, geht damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Aufstieg. Überragender Mann bei den Hausherren ist Nils Nehrig, der mit drei Toren besticht. Eichen-Coach Andreas Hoffmann schwärmt: „Der Kopf der Mannschaft. Jederzeit anspielbar und torgefährlich. Zudem hilft er der Mannschaft auch in der Defensive“, ist der Lügde-Ibrahimovic ein kompletter Kicker.

 

Spieler der Woche der B- & C-Ligen

Nico Scarlata – SG Bega/Humfeld

Nico Scarlata

(ab). Dreierpack im Pokal gegen A-Ligaspitzenreiter TuS Lipperreihe, Doppelpack im Spitzenspiel gegen die SG Extertal/Laßbruch/Silixen. Das war eine sehr gute Woche für Nico Scarlata. Ausgebildet in der Jugend des VfL Hiddesen und des TBV Lemgo, zog es ihn schon während dieser Zeit zurück zur JSG Dörentrup, schaffte den Sprung zu den Senioren der SG Bega/Humfeld. „Er ist gut ausgebildet, das merkt man ihm“, so sein Coach Michael Krügel, der die Variabilität Scarlatas sehr schätzt. Offensiv ist er überall einsetzbar, am stärksten sieht Krügel den 98er-Jahrgang aber im Zentrum: „Wenn er außen spielt, geht es nicht mehr weiter nach links oder nach rechts, im Zentrum kann er seine Stärken am besten ausspielen.“ Als da wären: „Er ist kaltschnäuzig, unbekümmert und sehr trainingsfleißig“, lobt Krügel, aber: „Er steckt manchmal noch zu früh auf und hat auch in der Defensivarbeit noch Potenzial.“ Innerhalb der Mannschaft hat Nico Scarlata auch ein hohes Ansehen, gehört bereits dem Mannschaftsrat an. Und: „Wenn er nicht die richtigen Stutzen hat, wird er bockig.“

More in Spieler der Woche

%d Bloggern gefällt das: