Connect with us

Kreisliga A Detmold

Kreisliga A Detmold – Vorbericht SVE Jerxen/Orbke vs. Post TSV Detmold II vom 17.10.19

Was für ein Derby, Hossa. Es gab Zeiten, da fand dieses ewig junge Duell in der Bezirksliga 2 statt. Nun eben eine Spielklasse tiefer und in einer anderen Konstellation.

Duell der Gegensätze

Kreisliga A Detmold (hk). Abstiegsangst trifft Aufstiegshoffnung, so lässt sich dieses Duell in drei Worten zusammenfassen. Wenn man diese Partie im Wettbüro seines Vertrauens tippen könnte, wäre es wohl eine 17er Quote, die auf einen Auswärtssieg vom Post TSV Detmold II gesetzt wird. Bisher hat nämlich die Eintracht aus Jerxen/Orbke alle Neune gewonnen – Spiele wohlgemerkt. In dieser Disziplin haben sich die Postler massiv zurückgehalten, erst sechs von 27 möglichen Punkten ergattert. Seien wir mal ehrlich: Im Prinzip spricht alles für die „Junx“. Jakob Kasper leitet diese Begegnung um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der B239.

 

Von Henning Klefisch

 

Seit dem knappen 1:0-Auswärtssieg beim TuS Horn-Bad Meinberg bestritt die Eintracht seither nur ein Training. „Das war ordentlich“, schildert der urlaubende SVE-Cheftrainer Marco Schlobinski, der sich auf seine Assistenten Bastian Möller und Jörn Peters auch in den folgenden zwei Wochen absolut verlassen kann. „Die Mannschaft ist auch spielerisch und vom Charakter weiter und weiß, worauf es heute ankommt. Da mache ich mir keine Sorgen, gerade weil man auch gegen Post nie verlieren möchte“, wird eine weitere Motivationsspritze gar nicht nötig erscheinen. Das schwache Horn-Bad Meinberg-Spiel ist dafür schon ausreichend genug. Völlig im Unklaren befindet er sich, ob die Postler aus dem Bezirksliga-Team verstärkt werden. „Allerdings haben wir keine Angst und wollen die weiße Weste behalten“, erklärt Schlobinski. Mit einer selbstbewussten, spielstarken und dynamischen Spielweise wollen die „Junx“ ihren Erfolg suchen und finden. Im völligen Kontrast zum jüngsten Samstag stellt sich die Personalsituation dar, müssen einzig „ein, zwei kränkliche Spieler“ ersetzt werden. Auf einen 17-Mann-Kader kann er aber setzen.

Fahrschule Duru

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: