Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

Kreisliga C2 Detmold – Eilmeldung zur SG Istrup/Brüntrup II

Die erste Mannschaft hofft trotz der aktuellen „Pleitenserie“ noch darauf, auf die „ersten drei Plätze“ der Kreisliga B zu kommen. Dafür soll es bei der Zweitvertretung zu einer „Herunterstufung“ kommen, alle Hintergründe hierzu bekommt ihr bei Lippe Kick.

 

SGIB II sieht sich zu diesem Schritt gezwungen

 

Kreisliga C2 Detmold  (mt). Aufgrund „massiver Personalprobleme“ steht das Tabellenschlusslicht vor einschneidenden Veränderungen. Wie Lippe-Kick erfahren hat, wird die Zweitvertretung runderneuert in die Rückserie starten, die am Wochenende gegen die Zweitvertretung der Fortuna aus Schlangen beginnen wird.

 

Von Marcel Todte

 

Aufgrund von „akuten, personellen Problemen“, wird die SG Istrup/Brüntrup  II als erster Verein im Kreis Detmold die „Möglichkeit nutzen“, ihre Zweitvertretung ab der Rückrunde von einer 11er-Mannschaft auf eine 9er-Mannschaft „herabzustufen“. Diese Information erreichte Lippe-Kick über den Co-Trainer Marcel Bunte (Bild rechts). Auch die Tatsache, dass aufgrund der Spielausfälle der letzten Wochen ab März „zahlreiche, englische Wochen anstehen“, haben die SG zu diesem Schritt bewogen. Doch nicht nur das Schicksal der zweiten Mannschaft hat Einfluss auf diese einschneidende Veränderung. Die SGIB sieht sich laut Bunte „zu diesem Schritt gezwungen“, da die Spieler, die ab dem 01.05.2020 in der ersten Mannschaft „zum Einsatz kommen“, durch die Regularien danach „nicht mehr für die zweite Mannschaft auflaufen dürfen“. Aufgrund der Ambitionen der ersten Mannschaft kann es also durchaus dazu kommen, dass Spieler der zweiten Mannschaft auch nach dem Stichtag „aushelfen müssen“ und damit der zweiten Mannschaft in den letzten Spielen „fehlen werden“. Dadurch, dass ab Mai bei „Nichtantritt“ erschwerend hinzukommt, dass „sofort drei Punkte für die kommende Saison abgezogen werden“, möchte der Verein „vorbeugen“ und damit „gewährleisten, die Spiele immer in voller Mannschaftsstärke absolvieren zu können“. Diese Abstufung soll, sofern man „kurzfristig vom Staffelleiter grünes Licht bekommt“, schon am kommenden Wochenende beim Spiel gegen FC Fortuna Schlangen II umgesetzt werden. Abschließend gibt Bunte zu Protokoll, dass zur Saison 2020/2021 wieder „geplant“ sei, eine 11er-Mannschaft auch für die Zweitvertretung an den „Start zu schicken“. In dieser Saison wird es also spezielle Spiele mit der Beteiligung der SGIB II geben. Bunte & Co. werden bestimmt darauf hoffen, in der 9-er-Konstellation den ersten Sieg in der Kreisliga C2 Detmold einfahren zu können.

EDEKA Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: