Connect with us

Regionalliga West

Rot-Weiß Oberhausen – Zu Gast bei der U21 des 1. FC Köln

Für RWO geht es heute zur U21 des 1. FC Köln, unterdessen wurde das Spiel gegen den Bonner SC verlegt. Und auch die U19 hat heute ein Auswärtsspiel in Köln.

Regionalliga West – 13. Spieltag

Am Samstag steht für Rot-Weiß Oberhausen nach drei Wochen Fußball-Entzug endlich wieder eine Regionalliga-Partie auf dem Kalender. Im Kölner Franz-Kremer-Stadion treten die Kleeblätter um 14 Uhr zum Nachholspiel des 13. Spieltags gegen die U21 des 1. FC Köln an.

 

Dass das letzte Punktspiel dann fast auf den Tag genau drei Wochen zurückliegt, stört RWO-Cheftrainer Mike Terranova nicht im Geringsten: „Wir haben die Zeit sehr gut genutzt. Die Jungs haben sehr gut mitgezogen und im konditionellen, wie im taktischen Bereich enorm zugelegt. Vorne sind wir deutlich effektiver geworden. Einige Spieler konnten sich in den Trainingseinheiten neu präsentieren. Es waren drei harte, aber auch interessante Wochen, in denen wir neue Erkenntnisse sammeln konnten.“

 

Nun liegt der Fokus voll und ganz auf das Duell mit dem „EffZeh“. Und da gibt es nach dem letzten Aufeinandertreffen eigentlich noch etwas gut zu machen. 1:6 hieß es am Ende einer Partie, in der die Kleeblätter im eigenen Stadion nicht in einer Sekunde den Fuß auf den Boden bekamen. Aber das ist längst abgehakt und Schnee von gestern. Terranova: „Unser Blick geht nach vorn. Es wird eine ganz neue Konstellation geben. Meine Jungs haben sich optimal präsentiert und brennen auf das nächste Spiel.“

 

Personell kann Terranova aus dem Vollen schöpfen. Bis auf Tim Hermes stehen alle Akteure zur Verfügung.

 

Für die, die es nicht nach Köln schaffen, ist das Team von RWOfm aber wieder „on Air“. Ab 13:30 Uhr geht das Webradio online. Die Teilnahme ist kosten- und registrierungsfrei.

Über den Browser: www.rwo-fm.de

Über den App-Store: „Mixlr“ downloaden (kostenlos) und nach Sender „RWOfm“ suchen.

 

RWO empfängt Bonn bereits Freitagabend

Das Regionalliga-Spiel vom 19. Spieltag zwischen Rot-Weiß Oberhausen und dem Bonner SC ist kurzfristig neu terminiert worden.

 

Gespielt wird nun bereits am Freitagabend, 29. November, um 19:30 Uhr im Stadion Niederrhein.

 

„Doppelschicht auswärts“ – Auch U19 muss in Köln ran

Am Samstag, 23. November, tritt die U19 von Rot-Weiß Oberhausen beim 1. FC Köln an.

 

Berlin ist immer eine Reise wert. Das hat sich im Volksmund bereits rumgesprochen. Nun reiht sich die Domstadt Köln hinter der Hauptstadt ein – zumindest am Samstag für die RWO-Sympathisanten. Denn vor dem Regionalliga-Spiel im Franz-Kremer-Stadion (Anstoß: 14 Uhr) kommt es auf dem Nebenplatz 7 zum Nachwuchs-Duell zwischen dem Ligaprimus und dem Siebten in der A-Junioren-Bundesliga West. Der Ball rollt ab 11 Uhr.

 

„Doppelschicht auswärts“ also. Das Team von Dimitrios Pappas und Benjamin Weigelt würde ich über zahlreiche Unterstützung aus dem Revier freuen.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: