Connect with us

Jugendfussball

Jugendfußball – Post TSV Detmold beweist große Stärke

Am ersten Wochenende des neuen Jahres sind im FuL-Kreis Detmold die Stadtmeisterschaften im Jugenfußball veranstaltet worden. Als Ausrichter fungierten die Sportfreunde Berlebeck/Heiligenkirchen.

 

FSV E-Jugend wird noch abgefangen

Jugendfußball (hk). Durch die während der Schulzeit laufende Hallenserie hat es sich die letzten Jahre ergeben, diese immer am letzten Ferienwochenende durchzuführen. In den vier Altersklassen (D-,E-,F-Jgd. & Mini Kicker) nahmen 25 Mannschaften teil. Jeder Detmolder Verein war mit mindestens einer oder mehr Mannschaften aktiv. Während die D-, E-, F-Jugend um Pokale für die ersten drei Plätze spielt, sind alle teilnehmenden
Mannschaften der Mini-Kicker bereits Stadtmeister. Nach dem Mini-Turnier gab es eine Siegerehrung, bei der alle teilgenommenen Spieler/-innen eine Medaille bekommen.

 

D-Jugend:

Alle Spiele wurden durch Schiedsrichter Andreas Kütemeier geleitet. Es gab keine Zeitstrafe, sondern ein durchweg faires Turnier. Die D-Jugend des Post TSV Detmold wurde ungeschlagen Stadtmeister.

Tabelle:
1. Post TSV Detmold 14:1 Tore 15 Punkte
2. FSV Pivitsheide 14:5 Tore 12 Punkte
3. JSG Diestelbruch 8:6 Tore 9 Punkte
die weiteren Plätze: CSL Detmold, TuS Eichholz Remmighausen
und der VfL Hiddesen.

 

E-Jugend:

Ebenfalls ein ausgeglichenes Teilnehmerfeld. Bis zum vorletzten Spiel sah es so aus, als ob die FSV Pivitsheide Stadtmeister wird. Nach dem 2:3 gegen die JSG Diestelbruch drehte sich das Endergebnis jedoch nochmal. Die Spiele leiteten die Trainer jeweils selbst, der Spielplan wann wer welches Spiel als Spiel-Begleiter leiten musste, gab es vor dem Turnierbeginn.

Tabelle:
1. Post TSV Detmold 13:0 Tore 11 Punkte
2. JSG Diestelbruch 5:2 Tore 9 Punkte
3. FSV Pivitsheide 8:6 Tore 9 Punkte
die weiteren Plätze: VfL Hiddesen, CSL Detmold, Sportfreunde BHK.

 

F-Jugend:

Tolles F-Jugendturnier. Alle Spiele auf Augenhöhe, alle Spiele endeten 1:0, 2:0, 2:1, lediglich vier der 21 Spiele hatten ein
anderes Ergebnis. Keiner wusste im Vorfeld, dass das Spiel drei zwischen Jerxen/Orbke und Eichholz/Remmighausen mit einem 2:0 für Eichholz entscheidend für die Titelvergabe war.

Tabelle:
1. TuS Eichholz/Remmighausen 12:0 Tore 16 Punkte
2. SV Eintracht Jerxen/Orbke 10:3 Tore 13 Punkte
3. SuS Pivitsheide 4:5 Tore 10 Punkte
die weiteren Plätze: JSG Diestelbruch, VfL HIddesen, Sportfreunde
BHK, CSL Detmold.

 

Mini Kicker:

Alle teilnehmendes Mannschaften der Freundschaftsrunde sind bereits Stadtmeister. Die Anzeigentafel wurde nicht bedient, alle Spiele
endeten somit 0:0.

Die Medaillen gab es für nachfolgende Mannschaften:CSL Detmold, Post TSV Detmold, JSG Diestelbruch, TuS Eichholz
Remmighausen, VfL Hiddesen, FSV Pivitsheide.

Die Sportfreunde BHK möchten Michael Arnold, Jacqueline Bierbaum,
Lars Heina, Florian & Nico Oesterhaus, Michael Rutkowski und den
Fußballfrauen BHK für die tolle Unterstützung bedanken.

 

Bild: Das Foto zeigt die Pokale und die Medaille für die Mini Kicker,

Fahrschule Duru

More in Jugendfussball

%d Bloggern gefällt das: