Connect with us

Kreisliga C2 Detmold

BSV Müssen III – Zwei Neuzugänge

Sonntag vor einer Woche ist der BSV in die Vorbereitung gestartet. Wie Lippe-Kick erfahren hat, gibt es zwei personelle Änderungen.

18 Spieler beim Vorbereitungsstart

 

Kreisliga C2 Detmold (mt). Ein Langzeitverletzter wird der Drittvertretung noch weiter fehlen, alle weiteren Informationen zur Vorbereitung auf den zweiten Saisonteil liefert euch Lippe Kick.

 

Von Marcel Todte

 

Oliver Letmade

Laut Trainer Oliver Letmade sind alle bei der Drittvertretung „heiß auf die Rückserie“ und das Ziel ist es, vielleicht „noch ein oder zwei Plätze zu klettern“. Seit etwas mehr als einer Woche ist der BSV III in der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Da bis auf Markus Salzburg, der „noch lange ausfällt“, alle anderen „Verletzten wieder da sind“, ist Letmade zuversichtlich, auch aufgrund der zwei Neuzugänge. Diese beiden Neuen sorgen dafür, dass der „Kader breiter aufgestellt ist“ und es deshalb aus Sicht des Trainers „nicht utopisch ist“, in der zweiten Saisonhälfte noch besser abzuschneiden. Der erste Neuzugang ist der Trainer der ersten Mannschaft, Jan Brinkmann, der wieder „an die Kugel treten will“, Letmade sieht in ihm „viel Qualität für das

 

offensive Mittelfeld“. Dazu steigt Götz Stabenow nach „einigen Jahren Pause“ wieder ein und bietet laut dem Coach „ebenfalls eine gute Option für das defensive Mittelfeld“. Um gegen den Spitzenreiter Berlebeck/Heiligenkirchen II zum Rückrundenstart gut vorbereitet zu sein, hat Letmade „bewusst zwei Topspielgegner mit Ubedissen II und Hörstmar/Lieme II ausgewählt“. Abschließend geht man im Lager der Müssener davon aus, dass, wenn „alle Spieler fit bleiben“ und man „die gute Form bestätigen“ kann, es für „keine Mannschaft leicht wird, etwas zu holen“ gegen den BSV.

Edeka Wiele

More in Kreisliga C2 Detmold

%d Bloggern gefällt das: