Connect with us

Regionalliga West

Alemannia Aachen – Fehr im Anflug

Neu bei den Kaiserstädtern ist Jeff-Denis Fehr. NRW-Kick verrät euch mehr über diesen Transfer.

Jeff-Denis Fehr wird Alemanne

 

Regionalliga West. Seine Rückkehr zur Alemannia feiert ein Kicker mit Drittliga-Erfahrung. Gegenüber NRW-Kick äußert sich Coach Fuat Kilic zu dieser Neuerwerbung. Kurz vor Ablauf der Transferperiode hat die Alemannia sich die Dienste von Jeff-Denis Fehr gesichert. Der gebürtige Stolberger, der sich bei einem Probetraining am Tivoli im Juli eine Knieverletzung zugezogen hatte, wird bis zum Saisonende für die Schwarz-Gelben auflaufen.

 

Am Tivoli war Fehr bis 2011 bereits als Jugendspieler aktiv. Über den SV Rott gelang ihm der Sprung in die Regionalliga Nord zum BSV SW Rehden. Nach 59 Einsätzen, in den der fünf Tore erzielte und zwei Assists lieferte, wechselte der Linksaußen zum FC Hansa Rostock in die 3. Liga. Anschließend erfolgte ein Engagement bei der SG Sonnenhof Großaspach. Insgesamt weist seine Vita 27 Einsätze in Liga 3 aus, in denen er ein Tor erzielte und zwei Treffer vorbereitete.

 

„Es ist unsere Fürsorgepflicht, Jeff nach seiner Verletzung im Training eine Möglichkeit zu bieten, sich für weitere Aufgaben zu empfehlen. Er ist in der Offensive flexibel einsetzbar und bringt ein gutes Tempo mit. Zudem hat er sich in den letzten Wochen sehr professionell gezeigt und ist als positiver Mensch sehr gut in unserer Mannschaft integriert“, kommentiert Fuat Kilic die Personalie.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: