Connect with us

Kreisliga C1 Detmold

SVE Jerxen-Orbke II – Neuer Coach auf der Kommandobrücke

Der Tabellensiebte der Kreisliga C1 Detmold präsentiert einen neuen Übungsleiter. Lippe-Kick erklärt, wer das ist.

Wibbeke macht es

Kreisliga C1 Detmold (hk). Mit Frank Wibbeke gibt es einen neuen Trainer für die Zweitvertretung vom SV Eintracht Jerxen/Orbke. Wibbeke wird die „Junx“ in der zweiten Halbserie, allerdings auch in der neuen Saison coachen.

 

Von Henning Klefisch

 

Wibbeke ist in den jüngsten beiden Jahren im Jugend-Sektor vom SVE aktiv gewesen, war sportlicher Leiter für den Jugend-Leistungsbereich. Davor hat er ebenfalls im Nachwuchs-Sektor seine Spuren hinterlassen, fungierte er beim BV Bad Lippspringe als Jugendobmann und Jugendcoach gleichermaßen. Nun tritt er ganz gezielt in die Fußstapfen von Interimstrainer Stefan Eisenmenger (Bild rechts), strebt der in Paderborn wohnhafte Wibbeke eine enge Verzahnung zwischen Jugend und Senioren an, eine „Schnittstelle“, wie er im Lippe-Kick-Gespräch betont. Eisenmenger wird zukünftig der kickende Co-Trainer sein, möchte er doch seinen Fokus auf das Spielen legen. Wibbeke verrät ein ganz entscheidendes Motiv für seinen Schritt: „Ich glaube, dass viel Potenzial in der Mannschaft steckt und wir gerne kurz- und mittelfristig die zweite Mannschaft für unsere Jugendspieler wieder attraktiv machen wollen.“ Wibbeke hat derzeit viel um die Ohren, ist er doch als Übungsleiter der C-Liga-Senioren-Mannschaft, in der U19 und auch als sportlicher Leiter unterwegs, „bevor er dann zur nächsten Saison den Trainerposten im Jugendbereich abgibt und sich auf den Reservecoach und sportlichen Leiter konzentrieren wird“, teilt der Verein in einer Pressemitteilung gegenüber Lippe-Kick mit.

 

Altekrüger

Schülerhilfe

Barbara Walker Kinderbücher

More in Kreisliga C1 Detmold

%d Bloggern gefällt das: