Connect with us

Kreisliga A Lemgo

Luc Kiefer – Der „Reds“-Kicker mit Pfiff rockt „The Voice Kids!“

Einen grandiosen Auftritt legt Luc Kiefer im Fernsehen hin. Lippe-Kick erzählt euch die Geschichte über den Nachwuchs-Spieler vom TuS Bexterhagen.

„Wir können auch singen“

Kreisliga A Lemgo (hk). Was für ein unglaublicher Auftritt von Luc Kiefer bei der Sat.1-Show „The Voice Kids.“ Die Gänsehautentzündung war für alle Zeitzeugen wahrnehmbar, als der 13-jährige Spieler und Schiedsrichter vom TuS Bexterhagen den Hit „Heaven“ von Bryan Adams in das Mikrofon schmetterte. Die Coaches Sasha und Deine Freunde und ganz besonders Max Giesinger und Lena Meyer-Landrut waren spürbar begeistert von dieser Stimme. Zunächst war Luc sichtlich nervös, doch als er die erste Strophe zum Besten gab, war all die Aufregung dahin. Seine Mutter Sandra, stolze Beobachterin aus nächster Nähe, verrät im Lippe-Kick-Gespräch: „Er ist Fan von dieser Sendung und sein Traum war es, einmal auf einer richtigen Bühne zu stehen.“ Allerdings spielt nicht nur die Musik eine große Rolle in Lucs Leben. (Hier ist der Link von der Sat.1-Homepage von „The Voice Kids.“  https://www.sat1.de/tv/the-voice-kids/videos/84-luc-heaven-clip.)

 

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

Von Henning Klefisch

 

Luc kann nicht nur gut singen, sondern auch ansprechend kicken, jagt er seit der F-Jugend doch bei den „Reds“ dem Ball hinterher. Da Kumpel und Mitschüler schon für die Bexterhäger spielen, die Familie zudem seit 2012 im benachbarten Knetterheide wohnt, stieg das Interesse, sich dem dortigen Verein anzuschließen. Als „klasse“ empfindet es Vereins-Boss Thorsten Dodt, wie sein B-Jugend-Akteur die Bühne gerockt hat. „Das zeigt, wie talentiert wir Bexterhäger doch sind. Wir können nicht nur Schiedsrichter sein, Fußball spielen und eine tolle Sportanlage bauen, wir können auch singen. Wir in Bexterhagen haben schon viele Fähigkeiten“, ist Dodt extrem angetan, wie hervorragend Luc auch seinen Verein auf großer Bühne vertreten hat. Ebenfalls für den ersten Vorsitzenden ist es eine „coole Sache“ gewesen, wie das Sat.1-Filmteam schließlich am Alten Postweg angerückt ist, um die Szenerie während eines Damenspiels zu begleiten. „Das war schon sehr interessant“, schwelgt er in seligen Erinnerungen. Da der TuS Bexterhagen auch hier vorbildlich seinen Zusammenhalt demonstriert hat, um den eigenen Schützling zu unterstützen, war auch der kleine Vorstellungs-Film eine runde Sache. Dodt, sichtlich gerührt: „Der TuS Bexterhagen war auch sehr gut im Bild zu sehen. Das macht einen schon zufrieden, wenn man so zusammenhält.“ Mutter Sandra Kiefer gibt gegenüber Lippe-Kick zu: „Der Verein wusste nicht, dass Luc musikalisch ist.“ Bevor er vor einem Millionenpublikum sein großartiges Talent präsentierte, hat er „nur“ einige kurze Bühnen-Auftritte in der Grund- und Realschule hingelegt. Das ist schier unglaublich nach solch einer Gala-Leistung: „Er hatte weder eine Gesangsausbildung, noch Unterricht, oder richtig Gitarrenunterricht“, so seine Mutter im Lippe-Kick-Gespräch. Nicht zu vergessen: Einen gehörigen Anteil an diesem Glanzpunkt hatte auch Rainer Henneken, sein Stiefvater, der selbst über ein gewisses musikalisches Talent verfügt.

 

 

Videoquelle: Sat.1, Bildquelle: Sandra Kiefer.

Autohaus Stegelmann

Stadtwerke Bad Salzuflen

Schiewe

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Lemgo

%d Bloggern gefällt das: