Connect with us

Kreisliga A Detmold

FSV Pivitsheide – Der Verein meldet sich zu Wort

Es ist schon aufregend, was in diesen Tagen an der Oerlinghauser Straße so passiert. Nun äußert sich mit Christian Wortmann der zweite Vorsitzende zur interessanten Thematik.

Jahnke beerbt vorerst Charov

Kreisliga A Detmold (hk). Nach zarten Aussagen von Dimitri Charov und Andree Köhler gegenüber Lippe-Kick bezieht nun auch der Verein in einer Pressemitteilung Stellung. Christian Wortmann, der 2. Vorsitzende von der FSV Pivitsheide, erklärt die Beweggründe des Vereins, warum Charov freigestellt wurde. Zugleich zeigt er sich durchaus erstaunt, dass auch Köhler Reißaus nimmt. Auch die Nachfolgeregelung ist zumindest bis zum Saisonende geklärt.

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

„Aufgrund der sportlichen Situation unserer 1. Fußballseniorenmannschaft kam der Vorstand zu dem Entschluss, die Zusammenarbeit mit Trainer Dimitri Charov sofort zu beenden und ihn freizustellen. Die FSV Pivitsheide bedankt sich bei Dimitri Charov für seinen Einsatz und für die Erfolge, die er für den Verein erreicht hat. Für seinen weiteren sportlichen und menschlichen Weg wünscht ihm die FSV Pivitsheide alles erdenklich Gute.

Sollte es noch eine Fortführung der Saison 19/20 geben, wird Dirk Jahnke bis zur Beendigung der Saison die sportliche Verantwortung für die 1. Seniorenmannschaft übernehmen.

 

Aus privaten Gründen legte Andree Köhler seine Ämter als 1. Vorsitzender und Seniorenobmann mit sofortiger Wirkung nieder. Diese Entscheidung kam für uns ein wenig überraschend. Wir bedauern diese auch sehr, müssen sie aber akzeptieren. Auch hier bedankt sich die FSV Pivitsheide für die geleistete Arbeit und für den Einsatz in einer nicht leichten Zeit und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.“

 

 

 

Quelle: Pressemeldung FSV Pivitsheide.

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: