Connect with us

Kreisliga B2 Lemgo

TSG Holzhausen/Sylbach – Nächster Jungstar im Anmarsch

Bei der TSG Holzhausen/Sylbach geht die Verjüngungskur weiter voran. Daniel Galoyan kommt ab sofort. Lippe-Kick erzählt euch dazu die ganze Geschichte.

Forever und weiterhin jung

Kreisliga B2 Lemgo (hk). Das halbe Dutzend ist voll. Mit Daniel Galoyan hat die TSG Holzhausen/Sylbach den sechsten Neuen an Land gezogen. Im Defensivbereich ist der 20-Jährige polyvalent einsetzbar – in der Innenverteidigung und im defensiven Mittelfeld. Eine hervorragende fußballerische Ausbildung genoss er einst beim SC Bad Salzuflen und beim SV Eintracht Jerxen/Orbke in der Jugend.

Dieser Bericht wird präsentiert von:

Von Henning Klefisch

 

Galoyan vereint in sich nicht nur die Qualitäten von einem guten Defensivspieler. Die da wären: eine körperliche Widerstandsfähigkeit, eine enorme Zweikampfstärke und ein unbändiger Ehrgeiz. Nein, auch seine Qualitäten im Dribbling besitzen ein hohes Niveau. Sein neuer alter Coach Jörg Koring lobt den Neuankömmling: „Es ist sehr außergewöhnlich für einen Defensiven. Wenn es mal nicht läuft, dann ist Daniel der Erste, der versucht, die Mannschaft wieder in die Bahn zu bekommen.“ Koring adelt seinen Ex-Spieler fortführend: „Ein absoluter Teamplayer, er stirbt für seine Mannschaft“, ist der zweite Teil seiner Aussage hoffentlich nicht wörtlich zu nehmen.

 

„War nicht schwierig, ihn zu überzeugen“

 

Zu gemeinsamen Kurstadt-Zeiten galt Galoyan als ein „wichtiger Bestandteil“, erinnert sich Koring. Zudem ruft er sich noch ins Gedächtnis, dass der Staubsauger vor der Abwehr, der Brückenbauer zwischen Abwehr und Angriff, seine Aktien am Bezirksliga-Aufstieg hatte. „Wir sind sehr froh, dass Daniel sich dazu entschieden hat, der TSG anzuschließen. Es war gar nicht schwierig, ihn zu überzeugen. Er kennt die Jungs und hat im Vorfeld schon viel von dem tollen Vereinsleben gehört beziehungsweise mitbekommen“, wird die Integration kein unüberwindbares Hindernis darstellen. Die Vorfreude auf diese neue Aufgabe ist bei Daniel Galoyan enorm, versichert Jörg Koring, dass sein Ex-Zögling das Team verstärken wird. Zunächst einmal ist allerdings die Hoffnung groß, dass die fußballfreie Phase möglichst schnell ein Ende findet: „Jetzt hoffen wir alle, dass diese schwierige Zeit bald schnell vorbeigeht und wir alle gesund bleiben, um unsere schönste Nebensache der Welt wieder ausüben zu dürfen.“

Stadtwerke Bad Salzuflen

Swiss Life Select

More in Kreisliga B2 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: