Connect with us

Regionalliga West

SC Fortuna Köln – Stratos hört auf

Thomas Stratos ist in der neuen Spielzeit nicht mehr Coach vom SC Fortuna Köln. Bei NRW-Kick gibt es dazu die Hintergründe.

 

Gründe für das Stratos-Aus

 

Fortuna Köln und Trainer Thomas Stratos werden ihre Zusammenarbeit nicht über den Sommer 2020 hinaus fortsetzen.

In einer gemeinsamen Sitzung zwischen der Geschäftsführung und dem Vorstand der Fortuna kamen alle Parteien zu der Entscheidung, die Zusammenarbeit zum Ende der Saison zu beenden.

Nach dem Abstieg in der vergangenen Saison und dem darauffolgenden Neuaufbau möchte die Fortuna im kommenden Jahr durch einen neuen Mann an der Seitenlinie für neue Impulse sorgen. Die Vorstellungen und die Perspektiven beider Parteien waren zu unterschiedlich, um gemeinsam die angestrebten Ziele erreichen zu können.

Fortuna Köln bedankt sich bei Thomas Stratos für seinen Einsatz. Stratos war maßgeblich für den Neuaufbau der Mannschaft verantwortlich und hat damit das Fundament für die kommenden Spielzeiten gelegt.

„Ich bedanke mich bei der Fortuna Familie für die schöne Zeit, dass ich den Neuanfang aktiv mitgestalten durfte, viele interessante Persönlichkeiten kennengelernt habe und wünsche dem Verein, dass er seine Ziele erreichen kann“, so Thomas Stratos.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: