Connect with us

Regionalliga West

SV Rödinghausen – Backszat geht

Felix Backszat bricht seine Zelte beim Regionalliga West-Spitzenteam SV Rödinghausen ab. NRW-Kick liefert euch die Hintergründe dazu.

 

Felix Backszat verlässt den SVR

 

Der SV Rödinghausen und Felix Backszat gehen ab Sommer getrennte Wege. Der 30-jährige Mittelfeldakteur möchte sich noch einmal neu orientieren und eine neue Herausforderung annehmen.

 

 

 

 

 

Nach seinem Wechsel von Viktoria Köln absolvierte Backszat für den SVR 31 Spiele und kommt in diesen auf acht Tore und acht weitere Torbeteiligungen. Auch durch seine Mentalität war er ein wichtiger Spieler in der noch laufenden Saison. Nach offenen und konstruktiven Gesprächen einigten sich beide Parteien nun auf eine vorzeitige Auflösung des Vertrags, der eine Laufzeit bis zum 30.06.2021 besaß.

 

»Backa kam mit dem Wunsch auf uns zu, noch einmal eine neue Herausforderung anzunehmen, um sich seinen Traum von der 3. Liga zu erfüllen. Dafür haben wir natürlich vollstes Verständnis, weshalb wir ihm hier nicht im Weg stehen wollen. Wir danken ihm für die erfolgreiche gemeinsame Zeit und wünschen ihm weiterhin alles Gute«, so Alexander Müller.

 

Auch Felix Backszat zeigt sich dankbar nach den offenen Gesprächen: »Ich danke dem SVR und Alexander Müller für das Verständnis für meine Entscheidung. Ich hatte hier eine gute Zeit. Ich fühle mich gut und möchte daher gerne nochmal an anderer Stelle angreifen. Ich wünsche dem SVR weiterhin viel Erfolg«.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: