Connect with us

Regionalliga West

SV Rödinghausen – Meyer zieht Leine

Der SVR wird ohne Linus Meyer in die neue Spielzeit gehen. Der 28-jährige Hamburger will sich neu orientieren und verlässt den SVR nach 52 Pflichtspielen.

Meyer will den 3. Liga-Traum weiterleben

 

Regionalliga West. Der Offensivspieler kommt in 3.436 Einsatzminuten auf neun Tore und zehn Vorlagen. Ewig in Erinnerung bleiben werden definitiv seine beiden Treffer im DFB Pokal der letzten Saison gegen Dynamo Dresden und den FC Bayern München. Nun zieht es den Endzwanziger weg vom Spitzenreiter der Regionalliga West.

 

„Wir danken Linus für seine Einsätze und die guten Gespräche. Nach zwei erfolgreichen Jahren haben wir uns gemeinsam dazu entschieden, den auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Für beide Seiten passt diese Entscheidung und wir wünschen ihm für seine private und berufliche Zukunft alles Gute“, so Alex Müller.„Ich möchte mich für die letzten zwei sehr erfolgreichen Jahre beim SVR bedanken und werde mich immer gerne an die Zeit zurückerinnern. Ich möchte meinen Traum von der 3. Liga aufrechterhalten, weshalb wir uns darauf verständigt haben, meinen auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern. Dem SVR wünsche ich für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg“, so Meyer.

 

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: