Connect with us

Regionalliga West

SV Rödinghausen – Lee ist im Anflug

Der SV Rödinghausen hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Bei NRW-Kick gibt es die Details dazu.

Koreaner kommt aus dem hohen Norden

 

Aus der Regionalliga Nord wechselt Seung-Won Lee an den Wiehen. Der Südkoreaner kommt vorzugsweise im zentralen Mittelfeld zum Einsatz.

 

Der 23-jährige Mittelfeldspieler kam mit 16 Jahren zunächst nach Österreich, ehe er 2015 in die U19 des FC St. Pauli wechselte. Seitdem absolvierte er für die U23 genau 100 Spiele in der Regionalliga Nord, in denen er mit acht Toren und acht Vorlagen auch seine offensiven Qualitäten unter Beweis stellte. Bei den Profis absolvierte er die komplette Vorbereitung und regelmäßige Trainingseinheiten.

 

»Lee ist ein sehr laufstarker und technisch wirklich guter Spieler, der in der Regel im zentralen Mittelfeld spielt. Seine Fähigkeiten machen ihn zu einem im Mittelfeld sehr flexibel einsetzbaren Spieler. Wir hatten sehr gute Gespräche und freuen uns sehr über diesen Transfer«, so Alexander Müller zur Verpflichtung des Kapitäns der U23 des FC St. Pauli. Beim SV Rödinghausen erhält Lee einen Vertrag über zwei Spielzeiten und wird das Trikot mit der Rückennummer 10 tragen.

 

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: