Connect with us

Kreisliga A Detmold

Blomberger SV – Wechselspiel beim A-Liga-Spitzenteam

Der BSV tauscht aus. Ein Neuer kommt, der andere geht. Lippe-Kick hat sich mit Coach Mike Winkler darüber unterhalten.

Ünal wählt die Nelkenstadt aus

Kreisliga A Detmold (hk). Der Blomberger SV hat so ganz langsam die unglaubliche Nichtaufstiegs-Pille verdaut. So mal ganz unter uns: Hätte ein Boulevardmedium davon Wind bekommen, wären wohl tagelang die Schlagzeilen mit diesem Thema besetzt gewesen. Es bringt jedoch alles nicht. Es muss ja irgendwie weitergehen. Und für die Nelkenstädter geht es weiter, wie sie nun fett unterstrichen haben.

 

Dieser Bericht wird präsentiert von:

 

 

Von Henning Klefisch

 

 

Onur Ünal

Unfassbar knapp und extrem diskutabel muss der Blomberger SV ein weiteres Spieljahr in der höchsten Detmolder Kreisliga verbringen. Sie hätten es definitiv verdient, die Winkler-Jungs, die aus der großen Enttäuschung eine gehörige Portion Motivation ziehen werden. Auf dem Transfermarkt stellt sich der BSV außerordentlich geschickt an. Onur Ünal kommt vom Türkischen SV Horn zurück in die 16.000 Einwohner-Stadt, gilt als prächtiger Flügelflitzer, kann er auf den Außenpositionen universell eingesetzt werden. BSV-Coach Mike Winkler meint dazu: „Wir freuen uns, dass Onur sich neben anderen Angeboten für uns entschieden hat“, ist der Blomberger SV doch eine ganz feine Adresse im lokalen Fußball. Neu orientiert hat sich derweil Daniil Rjabokin (Bild rechts), den es zum TSC Steinheim eine Etage höher in die Bezirksliga 3 zieht. Winkler erklärt gegenüber Lippe-Kick: „Ein Wohnortwechsel und berufliche Veränderungen und der damit verbundene Aufwand sind der Grund für den Wechsel.“

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: