Connect with us

Regionalliga West

SC Fortuna Köln – Poggenberg als Abwehr-Stabilisator

Fortuna Köln hat sich in der Defensive weiter verstärkt. Dan-Patrick Poggenberg, zuletzt für die SG Sonnenhof Großaspach am Ball, läuft künftig für die Südstädter auf. Schaut mal hinein bei NRW-Kick.

 

Drittliga-Erfahrung für die Defensive

 

„Wir haben die vakante Position des Linksverteidigers mit Dan-Patrick Poggenberg optimal besetzt“, so Alexander Ende. „Wir wollen über unsere offensiven Außen das Spiel anschieben – dafür ist er der passende Mann. Es hat mich sehr gefreut, dass er bereits im ersten Gespräch gezeigt hat, dass er Lust auf Fortuna Köln hat und mit vollem Tatendrang dabei ist.“

Der 28-Jährige bringt dabei die Erfahrung aus 70 Drittligaspielen und 16 Spielen in der 2. Bundesliga mit. Zudem stand er in sechs Duellen des DFB-Pokals auf dem Platz. In der an diesem Wochenende ablaufenden Drittligasaison kam der Linksverteidiger auf 17 Einsätze.

Ein besonderer Dank gilt Vorstandsmitglied Wolfgang Warmsbach, der den Transfer von Dan-Patrick Poggenberg finanziell ermöglicht hat.

Dan-Patrick Poggenberg wird zeitgleich ein Traineeprogramm bei unserem Partner Thomas Olschewski (Swiss Life Select) absolvieren.
Pressemitteilung

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: