Connect with us

Allgemeines

Regionalliga West -Neuer Gesundheitspartner für Alemannia Aachen

Auch das Team rund um die Alemannia erfährt eine wichtige Verstärkung. NRW-Kick erzählt euch die ganze Geschichte dazu.

 

therapiezentrum.com neuer Gesundheitspartner der Alemannia

 

Die therapiezentrum.com NW GmbH ist seit dem 1. Juli 2020 neuer Gesundheitspartner von Alemannia Aachen. Das Familienunternehmen ist als einer der führenden Therapieanbieter in der Euregio kein Unbekannter. An sechs Standorten bieten die Brüder Nikolas und Jan Krott und ihre über 80 Mitarbeiter Physiotherapie, Ergotherapie, Beckenbodentherapie, Logopädie, Osteopathie und Präventionskurse wie Yoga, Pilates und vieles mehr an.

 

Das neueste Zentrum befindet sich direkt gegenüber dem Soerser Sportpark auf der Krefelder Straße 218 und ist somit nur wenige Meter von den Schwarz-Gelben entfernt. „Von Anfang an hat uns die hervorragende Qualität von therapiezentrum.com überzeugt“, sagt Sportdirektor Thomas Hengen. „Unser neuer Top-Partner ist bestens auf die bevorstehenden Aufgaben bei uns vorbereitet.“

 

Von Profis, für Profis

 

Nikolas L. Krott, geschäftsführender Gesellschafter von therapiezentrum.com, ist von der neuen Kooperation begeistert: „Mit der Alemannia haben wir einen Partner gefunden, der in ganz Fußball-Deutschland bekannt ist und eine treue Fangemeinde hat. Therapiezentrum.com ist mit seiner Qualität und Kompetenz in Therapie, Prävention und Rehabilitation ein idealer Partner für die Alemannia!“

 

„Unser Sport Team mit seinen top ausgebildeten Physiotherapeut*innen, Sportwissenschaftler*innen und Osteopath*innen kann es kaum erwarten, die Alemannia auf täglicher Basis zu unterstützen“, sagt Nils Müller, Sportphysiotherapeut und Head of Sports im therapiezentrum.com.

 

Die Therapeut*innen vom therapiezentrum.com arbeiten bereits eng mit dem Trainerstab und dem medizinischen Team der Profis zusammen. Sportdirektor Thomas Hengen: „Es ist elementar, sich in diesem Bereich bestmöglich aufzustellen und eine gemeinsame ‚Sprache‘ zu sprechen. Mit dem therapiezentrum.com haben wir den optimalen Partner gefunden, um in Zukunft die Anzahl der Verletzungen ohne Fremdeinwirkung zu reduzieren und Reha-Maßnahmen verbessern zu können. Im Verletzungsfall kann sich ein Spieler somit ganz auf sich und seine Genesung konzentrieren.“

 

Neben der ersten Mannschaft umfasst die Betreuung auch die Leistungsmannschaften im Jugendbereich.

 

Trainieren wie die Profis: Räume zum Wohlfühlen & Top-Therapeuten

 

„Fit werden und Wohlfühlen in bester Lage“, sagt Jan D. Krott, Gesellschafter des therapiezentrum.com über das neue Zentrum an der Krefelder Straße. „Jeder und ganz besonders alle Alemann*innen sind herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild von Alemannia Aachens neuem Gesundheitspartner zu machen und unsere Zentren und Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen“.

More in Allgemeines

%d Bloggern gefällt das: