Connect with us

Kreisliga B1 Lemgo

RSV Barntrup II – „Mit demselben Eifer in die neue Saison“

Martin Schäfer bekommt zur neuen Saison einen größeren Kader, was den Coach ziemlich erfreut. Die Saisonvorbereitung startet aber erst in zwei Wochen.

 

 

Neue Optionen für Martin Schäfer

Kreisliga B1 Lemgo (ab). Seit geraumer Zeit halten sich die Kicker des RSV Barntrup II bereits fit, einmal die Woche bittet Coach Martin Schäfer seine Jungs zum Training, „um nicht ganz auf Null zurückzufahren.“ Das Training wird gut angenommen, um die 18 bis 19 Spieler kann Schäfer regelmäßig begrüßen.

 

Wirklich intensiv startet der RSV aber erst ab dem 4. August in die Saisonvorbereitung. „Dreimal die Woche Training und ein Spiel am Sonntag“ sieht der Trainingsplan für die roten Teufel dann vor. Die Spvg Hagen-Hardissen, der SuS Pivitsheide II, der SV Eintracht Jerxen-Orbke II und der SV Wüsten sind die Gegner, mit denen sich der RSV Barntrup II während der Saisonvorbereitung messen wird. Mit dabei sind neben Torjäger Kevin Elsner auch „einige Rückkehrer“ aus der letztjährigen dritten Mannschaft, die kommende Spielzeit nicht mehr angemeldet werden wird. „Der Kader wird wachsen“, freut sich Schäfer, denn das tat auch Not. „Ich hatte zum Schluss nur noch 16 Leute, jetzt werden es 22 sein, damit kann man gut arbeiten“, findet der Coach, der anstrebt, damit „gut über die Runden zu kommen.“

 

Hundertmark und Kajo nicht mehr dabei

Zwei Stammspieler haben den RSV Barntrup II unterdessen aus beruflichen und zeitlichen Gründen verlassen. Lennart Hundertmark (Bild links), ein Barntruper Eigengewächs, wohnt bereits seit einigen Jahren in Bielefeld und will sich den Stress, dreimal die Woche zum Training und sonntags zum Spiel zu fahren, in dem Ausmaß nicht mehr antun. Der zweite Abgang ist Rodi Kajo, den es beruflich nach Hannover oder Bremen ziehen wird. Beide Abgänge tun weh, gehörten doch sowohl Hundertmark als auch Kajo zu den unumstrittenen Stammspielern der Schäfer-Elf. „Diese beiden zu kompensieren, wird nicht so einfach sein. Aber wir werden es schon irgendwie hinkriegen“, hofft Schäfer, der „ansonsten mit derselben Mannschaft und demselben Eifer in die neue Saison“ gehen wird.

Gaststätte Wittelmeyer – Der Grieche

Marktkauf Wiele

Wirtshaus Zum Raben

Pizzeria Rustica

More in Kreisliga B1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: