Connect with us

Kreisliga A Detmold

Platzcheck – SF Berlebeck/Heiligenkirchen

Helden auf Asche. Die wurden auf dem Tennenplatz, im Orte, in Detmold-Berlebeck produziert. Schaut mal hinein, was wir meinen.

 

 

„Die Anlage ist goldwert”

 

Platzcheck. Lippe-Kick liefert einen Rückblick über den Hartplatz in Berlebeck. Dieser Bericht liegt ein halbes Jahrzehnt zurück, ist dennoch richtig interessant, wie wir finden.Der ehemalige Spielertrainer der damals noch unter dem Namen SG Berlebeck-Heiligenkirchen II kickenden Mannschaft, Alexander Bechthold, hat sich intensiv mit dem Aschenplatz in Berlebeck unterhalb der Adlerwarte beschäftigt und seinen Sportplatzcheck geliefert. Die historischen Aufnahmen wurden von Hajo Seehrich zur Verfügung gestellt. Hierfür einen herzlichen Dank!

Nachdem die Fußballabteilung des TuS Falke Berlebeck lange Zeit auf ihren eigenen Platz warten musste, war es 1952 endlich soweit. Im Rahmen des Baus einer neuen Grundschule hat die Stadt Detmold auch einen Sportplatz genehmigt. Im März 1952 begannen die Arbeiten mit schwerem Gerät. Insgesamt wurden für den Sportplatzbau ca. 15.000 m³ Erde bewegt und der Bau zog sich bis zur endgültigen Fertigstellung im Jahre 1968. Am 22. September 1968 wurde der Sportplatz mit einem Freundschaftsspiel eingeweiht. Die beiden Bundesligisten FC Schalke 04 und Hannover 96 gaben sich die Ehre und sorgten für eine gelungene Einweihung. Im Jahre 1990 erfolgte eine Generalrenovierung und der Platz in Berlebeck wurde mit einer neuen Spieldecke ausgestattet. Gleichzeitig wurde ein Sporthäuschen gebaut und eingeweiht. Noch heute leistet es gute Arbeit und bietet Platz für einen Verkaufsraum und einen Raum für die Trainingsgeräte.

Treppengang als Fitness-Einheit

Seit der Gründung der damals noch SG Berlebeck-Heiligenkirchen wird der Ascheplatz nur noch in den Wintermonaten und bei Sportplatzsperrungen in Heiligenkirchen genutzt. Die Spieler haben ein besonderes Verhältnis zum Platz, für die Gegner gibt es hier meistens nichts zu holen. Bei Heimspielen werden die Zuschauer mit kalten und warmen Getränken, sowie mit der örtlichen „Stadionwurst” versorgt. Auch wenn der Aufstieg über die 63 Treppenstufen für manchen das Aufwärmen ersetzt, ist der Platz bei Heimspielen gut besucht. Die Kabinen befinden sich in der Sporthalle der örtlichen Grundschule, sie sind sehr gut in Schuss und können sich gut sehen lassen. Die Sporthalle wird im Winter für eine gute und intensive Vorbereitung genutzt, aber auch Aerobic und Zumba-Kurse finden dort jede Woche statt. Das Highlight für viele im Verein ist die Grün-Weiße-Nacht, die Karnevalsveranstaltung des TuS Falke. Alles in allem ist die Anlage für die Sportfreunde eine klasse Anlage für die Wintermonate und Schlechtwetterperioden. Für die Mannschaften der SF BHK ist der Platz goldwert, denn man kann bei schlechtem Wetter einfach ausweichen und den Rasenplatz schonen. Des weiteren erspart er viele Nachholspiele, die zeitlich immer schwierig zu koordinieren sind.

Fahrschule Duru

Autohaus Stegelmann

Schiewe

Concordia

Vogt Reisedienst GmbH

Vigilant Team Sports

Fahrschule Isaak

More in Kreisliga A Detmold

%d Bloggern gefällt das: