Connect with us

Regionalliga West

SV Bergisch Gladbach – SV 09 startet Vorkauf auf erstes Saison-Spiel gegen Fortuna Köln

Tom Wüstenberg verstärkt Angriff. Und: Ein kopfballstarker Stürmer kommt aus Erftstadt.

Neue Kopfballstärke für den Sturm

 

Der SV Bergisch Gladbach 09 startet ab Mittwoch den Vorverkauf auf das erste Saison-Spiel in der Regionalliga gegen Fortuna Köln am 5. September. Anpfiff des Matches ist um 14 Uhr in der BELKAW Arena. Unter den derzeit gültigen Corona-Schutzbedingungen können 300 Fans ins Stadion kommen. Karten gibt es am Info-Stand der Rhein-Berg-Galerie in der Bergisch Gladbacher Innenstadt. Auch in der Geschäftsstelle im Volkswagen Zentrum Bergisch Gladbach Jugend Fußball Park an der Flora – Handstraße 340 – gibt es in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Tickets für das Match zum Saisonauftakt. Beim Kauf erfolgt gleich die Registrierung für das Spiel, das gilt auch für die Tageskasse an der BELKAW Arena. Dafür müssen Name, Adresse und Telefonnummer angegeben werden, um im Falle einer Corona-Infektion dem Gesundheitsamt die Rückverfolgbarkeit zu ermöglichen. Für das Spiel stehen ausschließlich Plätze auf der Tribüne zur Verfügung. Ein Ticket für Erwachsene kostet 15 Euro, Rentnerinnen und Rentner, Studierende, Menschen mit Behinderung und Kinder bis 14 Jahre zahlen lediglich 12 Euro. Sollten im Vorverkauf alle Tickets verkauft werden, öffnen die Tageskassen am Spieltag nicht mehr. Falls dies der Fall ist, informiert der SV 09 über facebook und seine Internet www.bergischgladbach09.de .
Große Präsenz im Strafraum
Einen weiteren Stürmer hat der SV Bergisch Gladbach 09 verpflichtet. Tom Wüstenberg wechselt vom SC Germania Erftstadt-Lechenich an die Strunde. Trainer Helge Hohl kennt den Spieler gut und sieht in dem 24-Jährigen eine gute Ergänzung zu Serhat Koruk. Tom Wüstenberg ist ein körperlich starker Spieler mit einer großen Präsenz im Strafraum. „Er ist kopfballstark und verfügt über einen guten Schuss“, verweist Sportdirektor Christian Schlösser auf die Stärken des neuen Stürmers, „damit sind wir im Angriff breiter aufgestellt.“
Zum letzten Testspiel, bevor es in der Regionalliga wieder losgeht, reisen die 09er am Samstag (15 Uhr) zum FC Gießen. Dort hat Trainer Helge Hohl dann die Möglichkeit, sein Team einem letzten Härtetest zu unterziehen. Eine Woche später gibt dann Fortuna Köln seine Visitenkarte in der BELKAW Arena ab.

More in Regionalliga West

%d Bloggern gefällt das: