Connect with us

Kreisliga C1 Lemgo

TuS Almena – Verlässlicher Partner mit viel Sportlichkeit

Eine Hand wäscht die andere. Der Extertaler Traditionsverein freut sich über die Unterstützung aus der hiesigen Wirtschaft. Lippe-Kick berichtet darüber.

 

„Lange Freundschaft” war hilfreich

 

Kreisliga C1 Lemgo (hk). Es ist doch wirklich absolut vorbildlich, wie einige Firmen den lippischen Amateurfußball unterstützen. Wie die Firma HSE Steuerungstechnik aus Bad Salzuflen, die im Trikot-Sponsoring beim Lemgoer C1-Ligisten unterstützend einwirkt. Der besondere Clou: Der TuS Almena ist die einzige Mannschaft aus dem Extertal, den es in der Ursprungsform weiterhin gibt. Höchstwahrscheinlich werden sie auch noch lange Zeit dieses Alleinstellungsmerkmal ausfüllen.

 

Von Henning Klefisch

 

Nicht nur diese Beharrlichkeit und Autonomie hat dafür gesorgt, dass einer der führenden Schaltschrankhersteller im ostwestfälischen Bereich sich für dieses Engagement entschieden hat. HSE ist etwa auch ein Sponsor vom Bundesliga-Aufsteiger DSC Arminia Bielefeld. „Der Kontakt zum Unternehmen erfolgt durch eine lange Freundschaft”, erklärt TuS Almena-Coach Alexander Hoffmann gegenüber Lippe-Kick. Er führt weiter aus: „Wir hoffen, dass wir mit der Unterstützung von HSE eine erfolgreiche Saison zum 100-jährigen Vereinsjubiläum absolvieren.” Das könnte das begehrte Comeback in der B-Liga sein.

 

Auf dem Beitrags-Bild sind Monteure der HSE Steuerungstechnik, TuS Almena-Coach Alexander Hoffmann und der Geschäftsführer Orkan Özer abgebildet.

More in Kreisliga C1 Lemgo

%d Bloggern gefällt das: